Superbooth18
News
3
04.05.2018

Superbooth18: DPW - Drei neue Module aus Schweden

Eurorackmodule

DPW ist ein schwedischer Hersteller, der bisher nur ein einziges Modul im Programm hatte. Auf der diesjährigen Superbooth hat DPW gleich 3 neue Module zum vorstellen.

‘4-Band Dist’ ist, wie der Name schon sagt, ein Verzerrer-Modul mit 4 Bändern. Laut Hersteller ist dieses Modul eine Eurorack-Adaption eines Gitarrenpedals, wdas schon seit vielen Jahren von DPW erhältlich ist. Angeblich hat dass Gitarrenpedal bei vielen renommierten Produzenten ein Zuhause gefunden, sodass DPW sich nun entschlossen haben, dieses auch als Modul zu veröffentlichen. Mit Steuerspannungen kann man hier nur das komplette Modul auf Standby schalten, dafür kann die 4-Band Distortion alle möglichen Audiosignale verarbeiten, da es über viel Gain und Headroom verfügen soll.

Bei ‘Switch’ handelt es sich um vier autarke Voltage Controlled 2-Fach Switches, die auch manuell umgeschaltet werden können. Die Besonderheit hierbei ist, dass man zwischen Toggle und Latch für jedes der vier Switches wählen kann.

‘Limit’ soll auch für klassische Limiter Anwendungen zu benutzen sein, das Konzept konzentriert sich jedoch eher auf Verzerrung, die durch Clipping entsteht, wenn man einen Limiter zu stark beansprucht. Dabei handelt es sich um drei hintereinander geschaltete Limiter, die einer Anzahl verschiedener verzerrter Klänge verspricht.

4-Band Dist erscheint in in ca. sechs Wochen auf der Webseite des Herstellers und wird ca. 200 EUR kosten. Das Switch wird schon in ca. vier Wochen zum Preis von 200 EUR erhältlich sein. Zum Limiter-Modul gibt es leider noch keine weiteren Infos.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare