Schrottpresse
Feature
5
17.08.2016

Der DJ-Controller im Pizzakarton...

Erst futtern, dann mixen?

Gibt´s was schöneres, als Platten und Pizza? So was muss sich wohl auch Pizza Hut gedacht haben, die einen DJ-Controller im Pizzakarton herausgeben - Strictly Limited Edition versteht sich – der sich über Bluetooth mit einem Smartphone, iPad oder Notebook verbindet und euch im Anschluss eure DJ-Software steuern lässt. Welche das im Detail sein könnte, wird nicht aus dem Video klar, aber sobald wir mehr wissen, verraten wir es hier.

Die Interaktionsmöglichkeit oder besser gesagt das Layout des Controllers beschränkt sich auf die Basics: zwei Decks mit dem Play/Cue/Sync-Dreigestirn, Lautstärke- und Pitch-Tasten sowie ein Crossfader zum Überblenden.

Ob das ganze allerdings funktioniert, wenn vorher die Salami Pizza mit Dreifach-Käse in der Kiste war? Vermutlich darf man das Ganze auch als Reaktion auf den MC Donalds MCTrax sehen. Wo und wann genau die Controller-Schachteln  - es sollen wohl nur wenige in Umlauf kommen - in den englischen Filialen landen, darüber soll der Pizza Hut Twitter Account Aufschluss geben. Nachstehend das Promo Video mit DJ Vectra.

Wer´s lieber klassisch mag, findet hier unseren Testmarathon DJ-Controller. Tablet-Virtuosen hingegen empfehlen wir einen Blick in unsere neue Crashkurs Serie Auflegen mit dem iPad. Happy Mixing!

Verwandte Artikel

Die besten DJ-Controller für Einsteiger

Als Einsteiger unter der Vielzahl an verfügbaren DJ-Controllern die richtige Kommandozentrale herauszupicken, ist kein leichtes Unterfangen. Wie wäre es mit einem der folgenden Modelle?

Spinfire – Pay2Play Marketing-App für Producer/DJs?

Ein neues Online-Geschäftsmodell namens “Spinfire” will DJs und Produzenten dazu bringen, dass sie für bare Münze Pay2Play-Slots belegen, also dass DJs Tracks von Künstlern auflegen und die Producer wiederum für das prominente Abspielen bezahlen.

User Kommentare