Hersteller_Pearl
Test
4
03.03.2011

Die Pearl Chad Smith Signature Snare ist keines dieser “Boutique”-Modelle, die dank üppiger Ausstattung und ebenso üppiger Preise zwar oft Traum-Snares sind – es deswegen jedoch leider auch ebenso oft bleiben. Dieses Modell bewegt sich in einem erstaunlich moderaten Preissegment und wird in den Läden oft für unter 250 Euro verkauft. Für diesen Preis erhält man ein einfach einzustellendes, stimmstabiles, ordentlich verarbeitetes, aber schlichtes Instrument. Diese Schlichtheit trifft auch klanglich zu, denn in allen Stimmungen sorgt sie mit einfach gestricktem Sound dafür, dass sie sich in jedem Mix gut unterbringen lässt. Einen “Signature-Sound” wird man damit aber trotz des Namens nicht hinbekommen – weder den von Chad Smith noch einen eigenen. Einfacher, verlässlicher, breiter Rocksound: Das ist das, was diese Trommel liefert.

  • Pro
  • preiswert
  • stimmstabil
  • einfach stimmbar
  • typischer, hochwertiger Stahlsound
  • Contra
  • etwas behäbige Teppichansprache
  • Kesselmaße: 14“ x 5“
  • Material: Stahl, anthrazith
  • Hardware: geflanschte Spannreifen, durchgängige Böckchen
  • Werksbefellung: Remo Ambassador
  • Preis: EUR 296,30 (UVP)
4 / 4

Verwandte Artikel