NAMM_2021 Hersteller_Gretsch
News
4
21.01.2021

NAMM 2021: Gretsch ehrt Keith Carlock und Gergo Borlai mit Signature Snares

Die beiden Messing-Snares haben die Maße 14"x4,25" und 14"x5,5"

Der US-Hersteller Gretsch präsentiert zwei neue Brass Snaredrums, die zu Ehren der Endorser Keith Carlock (Steely Dan, Toto, John Mayer...) und Gergo Borlai (Stardrummer aus Ungarn) entwickelt wurden und unterschiedliche Konstruktionsmerkmale aufweisen.

Die 14"x5,5" Keith Carlock Signature Snare bietet mit ihren fünfeinhalb Zoll eine Kesseltiefe, die einen sehr flexiblen Einsatz ermöglicht – kaum verwunderlich bei einem Namensgeber, der über eine unglaubliche stilistische Bandbreite verfügt. Der Kessel ist aus zwei Millimeter starkem Messing mit Vintage Patina gefertigt. Die Kesselgratung beträgt 45 Grad, an Hardware kommt der Lightning Strainer sowie ein Paar vier Millimeter starke Guss-Spannreifen zum Einsatz. Auf der Unterseite raschelt ein 20-spiraliger Snareteppich, oben ist ein Gretsch Permatone Fell montiert.

Etwas schmaler als das Keith Carlock Modell fällt die 14"x4,25" Gergo Borlai Signature Snare aus. Sie präsentiert sich durch die sandgestrahlte Oberfläche in einem anderen Look, und auch der Messingkessel entspricht mit 1,2 Millimetern Stärke und 45-Grad-Gratung eher dem gängigen Standard. Die Hardware-, Teppich- und Fellbestückung entspricht ansonsten der Keith Carlock Snare. Beide Trommeln sind mit einer Signatur des jeweiligen Namensgebers auf einem Label im Inneren des Kessels versehen.

Weitere Infos unter www.gretschdrums.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare