NAMM alt 2014
News
1
24.01.2014

NAMM 2014: Pigtronix stellt Rototron vor

Mit dem Rototron, einer neu entwickelten Leslie-Speakersimulation, verspricht Pigtronix den unverwechselbaren 3-D-Effekt, den die legendären Leslie-Kabinette 122 und 147 erzeugten, die von Musikern wie Peter Frampton, Danny Gatton, den Beatles und vielen anderen eingesetzt wurden.   

Da die Geschwindigkeitsregler für schnell und langsam unabhängig voneinander bedient werden können, stellt sich nach Herstellerangaben der gleiche Effekt ein, den ein reales Kabinett in diesem Fall erzeugen würde. Der Rototron ist mit einem Quadratur-Oszillator bestückt, der gleichzeitig diverse Modulationsaufgaben bis hin zum Eimerkettenchorus bewältigt und über eine Linkwitz-Riley Weiche ein dreidimensionales akustisches Hologramm generiert. Die analogen Schaltkreise sollen darüber hinaus auch wärmer und voller klingen und weitaus realistischer als entsprechende digitale Produkte.

Mehr informationen unter Pigtronix.com

Alle Highlights und Neuigkeiten von der NAMM 2014 hier!

Verwandte Artikel

User Kommentare