2015_Musikmesse_Frankfurt Hersteller_Yamaha
News
3
15.04.2015

Musikmesse 2015: Yamaha PSR-E253 und PSR-E353

Portable Keyboards

Yamaha zeigt auf der Musikmesse Frankfurt 2015 die neuen Einsteiger-Keyboards PSR-E253 und PSR-E353. Die Nachfolger des PSR-E243 und PSR-E343 kommen im neuen Design und mit neuen Funktionen. 

Das PSR-E253 bietet 372 Voices, 13 Drumkits und 100 Styles. Außerdem sind  102 Songs an Bord, die mit der integrierten Lernfunktion geübt werden können. Ein Recorder ist ebenfalls integriert, mit dem man einen Song selbst aufnehmen kann. Als Neuerung gegenüber dem PSR-E243 ist ein Audioeingang hinzu gekommen, an den man beispielsweise einen Audioplayer anschließen kann.

Das PSR-E353 ist mit einer anschlagdynamischen Tastatur ausgestattet und verfügt über 573 Klangfarben. Außerdem bietet es 158 Begleitrhythmen und 154 Songs. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Arpeggiator, ein Recorder mit einer Kapazität von fünf Songs und eine überarbeitete Übungsfunktion. Das PSR-E353 ist ebenfalls mit einem Audioeingang ausgestattet und über den USB-Anschluss mit den Yamaha iOS-Apps Sound Controller und My Music Recorder kompatibel.

Das Yamaha PSR-E353 ist bereits verfügbar, das PSR-E253 wird in Kürze folgen.

Preise (UVP):
Yamaha PSR-E253: 171 Euro
Yamaha PSR-E353: 227 Euro

Zurück zur Übersicht:

Verwandte Artikel

User Kommentare