News
3
11.09.2020

Kawai ES920 und ES520 - Neue Pianomodelle der ES-Serie

Digitalpianos

Kawai veröffentlicht mit ES920 und ES520 zwei neue portable Digitalpianos in der Kawai ES-Serie. Das größere Modell ES920 ist der lang erwartete Nachfolger des Kawai ES8 Pianos, während das ES520 ein neues Mittelklasse-Modell darstellt, das viele Funktionen des ES920 zu einem günstigeren Preis bietet.

Die neuen ES920 und ES520 Digitalpianos kombinieren Kawais Responsive Hammer-Keyboard-Action Tastatur und die Harmonic Imaging Piano-Soundtechnologien, um ein authentisches Spielgefühl sowie eine realistische Klangwiedergabe zu erzielen.

Neben einer Auswahl an verschiedenen akustischen Klaviersounds bieten die ES920 und der ES520 Pianos auch eine Vielzahl alternativer Klänge, wie E-Pianos, Orgeln, Streicher und mehr, um eine breite Palette von Musikstilen unterstützen können. Alle Sounds können einfach über das Bedienfeld des Digitalpianos ausgewählt werden, das über ein intuitives Tastenlayout und ein OLED-Grafikdisplay verfügt. Die 4-Band-EQ-Fader des ES920 bieten auch eine bequeme Echtzeitsteuerung bei Live-Auftritten.

Die neuesten Modelle der ES-Serie verfügen über leistungsstarke 40W Stereolautsprecher-Systeme und enthalten Audioverarbeitungs- und Verstärkungstechnologien, die in Zusammenarbeit mit dem japanischen Audiospezialisten Onkyo entwickelt wurden. Mit dieser Hardwarekombination möchte Kawai die besonderen Shigeru Kawai-Flügelklänge mit außergewöhnlicher Klarheit und Klangfülle wiedergeben.

Die neuen Modelle ES920 und ES520 verfügen zudem über eine integrierte Bluetooth-MIDI- und Bluetooth-Audio-Konnektivität, mit der Apps wie die spezielle PianoRemote-Steuerungs-App von Kawai oder eine Vielzahl von Lern- und Freizeit-Apps von Drittanbietern drahtlos oder für Musik, die von einem Smartphone gestreamt wird, genutzt werden können oder via Tablet, das ohne zusätzliche Kabel über das Audiosystem der Pianos gespielt werden kann. Die kabelgebundene Konnektivität wird jedoch weiterhin stark unterstützt. Die Standard-MIDI-, USB-, Line In- und Line Out-Anschlüsse bieten eine Reihe von Optionen für Heim, Studio und Bühne.

Die beiden neuen ES-Modelle sind auch optisch neu designt, wobei die flache Oberfläche durch glatte, abgerundete Kanten ergänzt wird. Auch wurde Gewicht eingespart: Der ES920 wiegt 17 kg (fast 6 kg leichter als sein Vorgänger) und das ES520 nur 14,5 kg. Neben dem Einsatz als portable Stagepianos können beide Digitalpianos für die Nutzung zu Hause auf dem speziellen HM-5-Designerständer mit 3-fach Pedaleinheit F-302 montiert werden, um schon rein optisch in die gewohnte Wohnatmosphäre zu passen. Beide Modelle sind sowohl in schwarzer sowie in weißer Ausführung erhältlich.

Preise

Kawai ES920:  1.660 € (UVP)
Kawai ES520:  1.180 € (UVP)

Verfügbarkeit: ca. Oktober 2020

Weitere Informationen zu den Digitalpianos gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare