News
5
12.06.2018

Externes Effektgerät und neuer Mixer von MasterSounds

MasterSounds, Hersteller der Rotary-DJ-Mixer Radius 2 und Radius 4, hat auf seiner Facebook-Seite ein Video gepostet, das ein externes DJ-Effektgerät zeigt, welches noch in diesem Monat auf den Markt kommen soll. Zwar lässt sich dem Clip nicht entnehmen, welche integrierten Effekte im Detail ins Produkt wandern, jedoch werden es 8 an der Zahl sein und diese lassen sich mit einem analogen Hochpass-, Tiefpass- und Bandpassfilter sowie Distortion belegen. Außerdem ist eine Sidechain (!) Funktion integriert. Bereits der Radius-Mixer, der in Kooperation mit Mastermind Andy-Rigby Jones entstand, hat bei uns im Test sehr gut abgeschnitten. Wir dürfen also beim FX-Gerät amtlichen Sound erwarten.

Schön, dass sich MasterSounds als Hersteller für DJ-Gear dieser Sache annimmt, denn sonderlich groß ist das Angebot der Konkurrenz ja nicht, wenn man einmal von Korgs Kaosspads und Pioneers EFX-Serie und dem RMX-1000 und RMX-500 absieht.

Preis und Verfügbarkeit für das MastersSounds FX sollen in Kürze bekanntgegeben werden. Hier findet ihr schon mal einen kleinen Vorschau-Clip. Was wir noch erfahren konnten: Es wird bald auch einen neuen Mixer und ein Audiograde Power Supply geben.

Verwandte Artikel

Master Sounds Radius 4 Test

Der Master Sounds Radius 4 ist ein vollanaloger, vierkanaliger Rotary-Mixer für DJs, mitentwickelt vom ehemaligen Chef-Designer der Allen & Heath Xone Mixer Andy Rigby-Jones. Wir hören hin.

Testmarathon DJ-Mixer

Battlemixer, Clubmixer, Rackmixer, Rotarymixer, Zonenmixer: Ihr möchtet ein DJ-Mischpult kaufen? Wer als Laie oder Profi nicht den Überblick verlieren möchte, schlägt sich durch den Bonedo-Testmarathon.

User Kommentare