Hersteller_Denon
Test
5
26.11.2010

Denon DN-X1700 Test

Mit dem Flaggschiff in die Battle

Wenn sich die großen Clubmixer der traditionellen Hersteller von DJ-Ware zum Test in der Redaktion einfinden, ist das immer ein besonderer Grund zur Freude und Anlass zu großer Neugierde. So natürlich auch beim DN-X1700 von Denon, einer Marke, die schon seit langen Jahren in diesem Kontext etabliert ist. Der japanische Konzern ist übrigens gerade in diesem Jahr sehr umtriebig und stellt mit der Integration neuer DJ-Techniken erneut seine Flexibilität unter Beweis.

Sowohl DJ-Controller (DN HC 1000S) als auch hybride Mixer-Konzepte wie beim DN-X 1600 machen die digitale DJ-Fraktion neugierig, weil man weiß, dass sich der Traditionshersteller Denon selten bis niemals aus dem Fenster lehnt. Die Ansprüche bei der testenden Autorengilde sind also entsprechend hoch – auch in Anbetracht der Preisklasse, schließlich mischt der 1700er nicht nur technisch, sondern auch preislich ganz oben mit.

Das größte Mixer-Modell von Denon, der DN-X1700, trägt also laut Hersteller die modernsten DJ-Waffen an Bord und hat den nicht unbescheidenen Anspruch, die gesamte Riege der großen Club-Mixer in die nächste Dekade zu führen. Marketinggeklingel oder Fakt? Und wie sieht es mit dem Verhältnis von Preis und Leistung aus?

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare