Blog_Folge Hersteller_Yamaha Hersteller_Casio
Feature
3
26.11.2015

B.log - Einsteiger-Keyboards im Test

Welches ist das beste Keyboard für Anfänger?

Zugegeben: günstige Keyboards mit Begleitautomatik gehören nicht gerade zu den Stars unter den Tasteninstrumenten – sie werden oft belächelt und als Kinderspielzeug abgetan. Und auch ich selbst muss gestehen, dass ich eher auf Synthesizer stehe. Aber wer ein Keyboard für den Einstieg ins Musik machen sucht, verdient natürlich genauso gründliche Testberichte wie ein Profi. Deshalb habe ich mich in unserem Testmarathon Einsteiger-Keyboards in die Welt der Voices, Tones, Rhythmen, Styles und Songs begeben und die beliebtesten Modelle auf die bonedo-Teststrecke geschickt.

Was man von den berüchtigten „Tischhupen“ von Casio, Yamaha und Startone erwarten kann, welches Modell für welchen Zweck das beste ist und ob der Redakteur nach dem 13. Polka-Rhythmus überhaupt noch zurechnungsfähig ist, könnt ihr im Testmarathon Einsteiger-Keyboards nachlesen.

Eigentlich eher aus einer Laune heraus habe ich mir dann auch mal eines der Keyboards geschnappt und ausprobiert, ob man damit auch Musik produzieren kann. Das Ergebnis der Schnapsidee, einen Teil von „Wake me up“ von Avicii mit einem Billig-Keyboard nachzuproduzieren, ist unser Workshop Hit mit der Hupe – Musikproduktion mit dem Einsteiger-Keyboard. Viel Spaß damit!

Verwandte Artikel

User Kommentare