Blog_Folge
Feature
8
30.10.2015

B.log PA - Top-Themen Oktober 2015

Kompakt-PAs, Mixer, Funkstrecken und Praxistipps

Hallo an alle PA-Interessierten und herzlich willkommen zum Oktober Best-of. Wie ihr sicher wisst, ändern sich pünktlich zum Jahreswechsel 2015/2016 die Frequenznutzungsrechte für Funkmikrofone, Gitarrensender, In-Ear-Strecken und sonstige Drahtlosanlagen. Das Ziel: schnelle drahtlose Internetverbindungen für mobile Endgeräte sollen verfügbar gemacht werden. Musiker, Theater und Dienstleister der Veranstaltungstechnik ziehen in andere, teilweise kostenpflichtige Frequenzbereiche um. Wir sagen euch in unserem Special-Feature Digitale Dividende, was ihr dazu wissen solltet.

Bose L1 S1 und HK Audio Premium PR:O 12/18 S, 10 XA, 12 MA

Die Bose L1 1S ist für Livemusik, mobile DJs, Vorträge und Bistrobeschallung im mittleren Preissegment bis 2000 Euro gedacht. Sie schließt die Lücke zwischen der großen L1 Model II und der Bose L1 Compact. Die PA beansprucht wenig Platz, lässt sich bequem transportieren und ist im Handumdrehen aufgebaut. Das schlanke und edle wird, das weiß der Tester aus Erfahrung zu berichten, gern als Teil der Inneneinrichtung gesehen und gar nicht als PA wahrgenommen, was mitunter für Staunen beim Publikum sorgt.

Ganz anders die HK Audio Premium Pro Serie. Seit mittlerweile elf Jahren am Markt, entzieht sie sich konsequent dem Zeitgeist, weigert sich hartnäckig das Feld zu räumen und wurde unlängst um aktive Modelle erweitert, so unser Autor Christian Boche. Was macht die Serie so beliebt? Kann sie auch gegen moderne Systeme bestehen? Antworten findet ihr hier.

Presonus StudioLive RM32AI und dBTechnologies ES503

Multitouch-fähige Tablets und Computermonitore werden auch im Studio und am FOH-Platz salonfähig: Die Zeiten, in denen ein Mischpult zwangsläufig über Fader verfügen muss, scheinen vorbei zu sein. PreSonus StudioLive RM32AI ist so ein Rackmixer mit Remote-Software. Ein stabiles, performantes und intuitiv bedienbares Bundle aus schicker Hard- und Software. Alles Weitere verrät euch unser Test.

Bella Figura! Das Das ES503 von dBTechnologies hat laut Tester Stempel Steinmetz besonderes Lob verdient. Er empfiehlt das System für kleinere Cafés und Theater, Alleinunterhalter und Musiker sowie als Sidefill für Übungsraum und Konzert, zumal es problemlos in einen Kofferraum passt und aufgebaut nicht viel Platz in Anspruch nimmt. Mehr Infos? Hier entlang.

ADJ Vizi Beam 5RX, Monitoring-Tipps und PA-Kolumne

Wer auf der Suche nach einem Moving Head mit satten Features und einem erschwinglichem Preis ist, sollte sich den American DJ Vizi Beam 5RX einmal näher ansehen. Das Gerät beindruckt im Test vor allem durch seine extreme Helligkeit und rasante Geschwindigkeit und punktet mit einer stattlichen Anzahl an Farben und Gobos. Doch das ist noch nicht alles, wie ihr hier lesen könnt...

Monitormischer arbeiten stageleft im Halbdunkel und tragen eine schwere Bürde, denn ihr Job ist alles andere als einfach. Wie ihr  als Verantwortlicher eine souveräne Vorstellung abliefert und euren Sound optimiert, verrät euch Christian Boche in seinem Artikel „7 Praxistipps für einen besseren Monitorsound“.

Unser Autor Manuel Horstmann reist als FOH-Mann und Tondesigner seit einigen Jahren rund um den Globus. Seine Kolumne „So klingt die Welt“ erzählt Geschichten aus der Beschallungstechnik-Praxis und gewährt Einblicke hinter die Kulissen. Tipps und Tricks inklusive.

Eure Meinung

Jetzt wisst ihr, welche Highlights den Oktober in der PA-Redaktion bestimmt haben, aber vielleicht habt ihr noch Themen, von denen ihr meint, dass sie auf bonedo.de zur Sprache kommen sollten? Nutzt dazu gern die Kommentarfunktion weiter unten.

Euer Peter Westermeier (Redaktion DJ und PA)

Verwandte Artikel

User Kommentare