Anzeige
ANZEIGE

Musikmesse und Prolight + Sound 2016 – PA

Große Veränderungen hatte die Frankfurter Messeleitung im letzten Jahr angekündigt – und neue Konzepte für eine zeitgemäße Trade Show im 21. Jahrhundert. Für die in den letzten Jahren unter chronischem Platzmangel leidende Pro Light & Sound ist dies zum Großteil aufgegangen. Man hatte kurzerhand mit der schwächelnden Musikmesse „Bäumchen wechsel’ dich‟ gespielt und diese in die Hallen 8 – 11 verschoben. Die Beschaller zogen ihrerseits in die moderne 3.1, Mikrofonfirmen etc. richteten sich in der weitaus weniger attraktiven Halle 4.1 ein. Dazu gab es, die AES lässt grüßen, begleitende Vorträge, für Einsteiger ebenso wie für Branchenprofis.

01_PLS16_Teaser
Überwiegend zufriedene Gesichter gab es daher in der 3.1. Nicht nur das neue Ambiente gefiel – vom zunächst nicht regenfesten Dach einmal abgesehen — auch die neuen Messezeiten von Dienstag bis Freitag wurden erfreut zur Kenntnis genommen, beklagten doch viele Aussteller in den letzten Jahren Flaute von Freitagmittag bis Messeende. Für Firmen, die eigentlich auf beiden Messen beheimatet sind, hier fallen die Mikrofonfirmen wiederum als erste ein, ist die zeitliche Trennung von Musikmesse und PLS nicht immer ideal. Ihnen fehlen häufig die beiden letzten Musikmessetage. 
Angesichts der Neuausrichtung der PLS rückten die Produktnews fast in den Hintergrund. Immerhin zeigte Pioneer DJ die Boxen der XPRS-Serie und bei RCF gab es neue Analogmischer zu bestaunen. dBTechnologies präsentierten die neue Opera-Serie und die aktiven, koaxialen LVX-Monitore. Zum ersten Mal in Deutschland konnte man auch Mackies Live Pult Axis sowie die beiden unfassbar kleinen iPad-Mixer der ProDx-Serie bestaunen.
Fotostrecke: 2 Bilder Die neue E-Serie von RCF.
Fotostrecke

JBL hatte mit der EON One ein neues Säulensystem für kleinere Clubs im Gepäck, für die „Nummer nochmal kleiner‟ bietet sich das äußerst kompakte EON208P an. Keine echte Messeneuheit war LUCAS Nano 608i von HK Audio, für viele Besucher ergab sich dennoch die erste Gelegenheit, diese per iPad steuerbare Kompakt-PA in Augenschein zu nehmen.

Fotostrecke: 2 Bilder Bei kleineren Beschallungen leistet JBLs Bluetooth-fähige EON208P gute Dienste.
Fotostrecke

Es bedarf keiner ausgeprägten augurischen Fähigkeiten, um der Pro Light & Sound eine rosige Zukunft vorherzusagen. Die Veranstaltungsbranche boomt und Frankfurt bietet diesem Wirtschaftszweig eine angemessene Bühne. Allerdings: Die Agora, also der große Platz zwischen den Hallen 3, 4 und 5, hat ihre frühere Funktion als zentraler Treffpunkt mit bei schönem Wetter mediterranem Flair verloren. Damit lässt sich aber leben, denn der Rest der Messe passt!

Hot or Not
?
01_PLS16_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Kai Schwirzke

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Prolight + Sound 2022 erstmals mit “Green Event Day”: Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft!
News

Spektakuläre Inszenierung und ökologisches Handeln können Hand in Hand gehen. Dieses Signal sendet die Prolight + Sound 2022 mit der Premiere des Green Event Day aus

Prolight + Sound 2022 erstmals mit “Green Event Day”: Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft! Artikelbild

Spektakuläre Inszenierung und ökologisches Handeln können Hand in Hand gehen. Dieses Signal sendet die Prolight + Sound 2022 mit der Premiere des Green Event Day aus – und setzt gleichzeitig Impulse für die Innovationskraft und das Verantwortungsbewusstsein der Branche auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Event-Betrieb. Der Thementag am 27. April 2022 bietet Vorträge, Panels und Best-Practice-Präsentationen rund um den gewissenhaften Umgang mit natürlichen Ressourcen. Das Programm entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) mit Unterstützung des Verbands der Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT). 

Prolight + Sound 2022: Taktgeber für einen erfolgreichen #Restart
News

Mit neuen Special Areas und Präsentationsformaten weitet die Prolight + Sound ihr Portfolio aus: Ein starkes Signal für die erfolgreiche Zukunft der Veranstaltungswirtschaft

Prolight + Sound 2022: Taktgeber für einen erfolgreichen #Restart Artikelbild

Vom 26. bis 29. April läutet die Prolight + Sound 2022 den Saisonstart der Branchenevents rund um Entertainment Technology ein. Gemeinsam mit hunderten Unternehmen zieht die Messe Frankfurt an einem Strang, um auf der Show ein starkes Signal für die erfolgreiche Zukunft der Veranstaltungswirtschaft zu setzen. Mit neuen Special Areas und Präsentationsformaten weitet die Prolight + Sound ihr Portfolio aus – und widmet sich bei der Premiere des „Green Event Days“ dem Engagement der Industrie für den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor
News

Neues Sennheiser In-Ear-Monitorsystem verspricht erstklassige Performance für aufstrebende Bands und Singer-Songwriter

Prolight + Sound 2022: Sennheiser stellt XS Wireless IEM vor Artikelbild

An einem bestimmten Punkt in ihrer Karriere stellen Musiker*innen fest, dass sie besseres Equipment brauchen, um ihre Performance weiter zu verbessern. Bei der Anhebung der Audioqualität spielt das In-Ear-Monitoring eine wichtige Rolle. Darum bringt Sennheiser, bekannt für seine evolution wireless IEM-Systeme, jetzt XS Wireless IEM auf den Markt – ein Monitorsystem für Musiker, die ihre Auftritte professionalisieren und von Wedges auf drahtloses Monitoring umsteigen möchten.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem
News

LD Systems MAILA (Modular All-Round Intelligent Line-Array) ist ein skalierbares Beschallungssystem, das in seiner Vielfalt und Flexibilität neue Maßstäbe setzt.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem Artikelbild

Die diesjährige Prolight + Sound vom 26.-29. April steht für LD Systems ganz im Zeichen eines einzelnen Produkts – dem LD Systems MAILA. Das „Modular All-Round Intelligent Line-Array“ wird den kompletten LD Systems Stand (11.0 #A21) einnehmen und markiert den nächsten Meilenstein der Markengeschichte des Pro-Audio-Herstellers.

Bonedo YouTube
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)