Feature
4
30.05.2021

Benny Mokross: "Hier können Sie aber nicht parken!"

Als freischaffender Musiker auf Tour

„Hier können Sie aber nicht parken“… den Spruch hat jeder, der auf vier Rädern unterwegs ist, wohl schon öfter zu hören bekommen, aber laut Benny Mokross, dem Autor des gleichnamigen Buches, garantiert niemand so oft wie ein freischaffender Musiker auf Tour. Mokross ist Musiker, Dozent und Toningenieur und seit 40 Jahren als Schlagzeuger – vorwiegend in den Bereichen Jazz und Weltmusik – im In- und Ausland unterwegs und hat es in der Zeit auf fast 3000 Konzerte gebracht. Klar, dass so jemand einiges zu berichten weiß, und wer jetzt glaubt, dass es sich hier ausschließlich um glamouröse Geschichten mit Schampus, Luxuslimousinen und ausschweifenden Aftershow-Parties handelt, irrt sich. In Benny Mokross’ Buch erfährt man skurrile, unglaubliche, tragikomische und herzerwärmende Stories aus dem garantiert niemals langweiligen Leben eines freischaffenden Musikers. 

Da entpuppt sich der vierzigste Geburtstag als verkappte Rockerparty, was ja kein Problem wäre, wenn man denn als Band wenigstens das passende Musikprogramm vorbereitet hätte, aber die anwesenden Rocker stehen leider gar nicht auf Jazz – was dann auch zu einem unrühmlichen Ende der Veranstaltung führt. Höchst unterhaltsam sind auch die Reiseberichte, beispielsweise die Geschichte der Band, die zeitversetzt in zwei Autos zum Gig fährt (in einer Zeit, als der Shell-Atlas noch fester Bestandteil eines jeden Handschuhfachs war), um dann festzustellen, dass man zwei verschiedene Orte mit dem gleichen Namen angesteuert hat – die leider einige Hundert Kilometer auseinander liegen. Auch das Kulinarische kommt in dem Buch nicht zu kurz – von „Schlampenpampe mit Reis“ (die Erklärung ist im Anhang „Musiker-Slang-Wörterbuch“ nachzulesen) über die „Wormser Jazzpfanne“ bis hin zum feinen Buffet mit den Managern eines Wolfsburger Autoherstellers ist alles dabei.

Wer wissen will, was „Jazzbewegungen“ sind oder was „als ob was mit Oma wär…“ bedeutet, wird ebenfalls im Wörterbuch fündig. Und wer so viele Auftritte wie Benny Mokross bestritten hat, kennt natürlich auch alle Sprüche, die sich seitens der Veranstalter oder der Musiker über die Jahrzehnte etabliert haben: „Heute regnet es nicht!“… „Das Geld ist unterwegs“… „Ich brauch mehr Bassdrum auf dem Monitor“ – diese und andere finden sich hübsch aufgelistet in den „Top Twenty Sprüchen Musiker/Veranstalter“.

Benny Mokross gelingt es auf erfrischende Art, mit gängigen Klischees bezüglich des Musikerlebens aufzuräumen und zu zeigen, wie es wirklich ist… und auch wenn da nicht so viel Glamour ist wie erwartet, schreibt das echte Leben doch die viel besseren Geschichten.

Erschienen 2021 im Verlag tredition

ISBN 978-3-347-20436-2

€ 12,00 (D)

Website von Benny Mokross: http://www.benny-mokross.de

Verwandte Artikel

User Kommentare