News
3
14.05.2020

Behringer Jam - MPC-ähnlicher Groovebox-Entwurf

Grooveboxen jetzt auch von Behringer?

Behringer plant offensichtlich auch im DJ- Markt kräftig mitzumischen und platziert den Entwurf einer Groovebox, die sich bereits optisch stark an das MPC-Konzept herantastet.

Im Synthesizer-Bereich bereits sehr aktiv, möchte Behringer wohl auch vom riesigen Kuchen im DJ-Segment eine dicke Scheibe anschneiden und eröffnet eine neue Facebook-Gruppe, in welcher Musiker und Interessierte Anregungen und Wünsche äußern können.

Gezeigt werden auf dem Bild 16 Pads, die höchstwahrscheinlich auch anschlagdynamisch arbeiten und neben dem Abrufen von Sounds auch für die Step-Eingabe von Patterns verwendet werden. Apropos Sounds, ‚Jam‘ wird mit Sicherheit mit einer Sampling-Funktion ausgerüstet sein, was auf dem Bild durch die Tasten ‚Sampler/Looper‘ und ‚Sample Edit‘ schon erkennbar ist. Interessant ist der ‚12 Bit‘ Taster, der die Gesamtauflösung reduziert somit den Klangcharakter ändert.

Alle anderen Bedienelemente sprechen für die Ausstattung einer zeitgemäßen Groovebox. Ob das Display eine Touch-Variante ist, lässt sich schwer spekulieren. Die vier links neben dem Display platzierten Potis jedenfalls werden eine bedientechnische Unterstützung sein.

Nun, das ist erst der Beginn und es werden weitere Infos sicherlich bald auftauchen. Interessant zu wissen wäre neben der Gesamtausstattung natürlich auch der Preis, der mit Sicherheit günstiger ausfallen wird, … so wie bei den Synthies

Wir bleiben dran!

Weitere Infos dazu gibt es auf dieser Seite.

Zur Website von Behringer

Verwandte Artikel

User Kommentare