News
3
16.11.2015

Alesis stellt das VX49 Keyboard mit VIP Software vor

USB/MIDI Controller mit RGB-Display

Das neue VX49 Keyboard von Alesis bietet dem Nutzer durch die Integration der VIP Software eine erweiterte Kontrolle von virtuellen Instrumenten. Das 4.3” Farbdisplay bietet eine 1:1-Darstellung von Plugin-Parametern.

Durch die bereits von den Advance Controllern der Geschwistermarke AKAI Professional bekannten Virtual Instrument Player (VIP) Software soll das Alesis VX49 eine komfortable Auswahl und Steuerung von Software Instrumenten ermöglichen. Im Patch-Browser ist es möglich einen bestimmten Sound dank Filter- und Suchoptionen schnell zu finden. 

Mit der Multi-Patch Funktion sollen schnell neue Sounds kreiert werden können. Damit können 8 verschiedene Patches miteinander kombiniert werden. So können zum Beispiel auch Keyboard-Splits und individuelle Transpositionen programmiert werden. Für den Live-Einsatz stehen in der Setlist-Funktion Patch-Playlisten zur Verfügung. Dadurch kann das Preset schnell per Knopfdruck gewechselt werden.

Das Alesis VX49 besitzt 49 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch, acht Endlosdrehregler und acht Drum-Pads mit jeweils 4 Bänken und RGB-Hintergrundbeleuchtung.

Das VX 49 ist ab dem 4. Quartal zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599.99€ erhältlich.

Verwandte Artikel

User Kommentare