Anzeige

Die Fender Play Plattform ist nun auch für iPad und Android verfügbar

Das Video-basierte Online-Lernprogramm Fender Play für Akustik- und E-Gitarre ist ab sofort auch für iPad verfügbar. Die Android Version soll ab Ende März 2018 zur Verfügung stehen.

(Bild: © Fender Digital)
(Bild: © Fender Digital)


Inspiriert von der neuen Generation Gitarrenspiele hatte Fender Digital das Fender Play Programm im Juli 2017 für iPhone und Desktop veröffentlicht. Die App soll Einsteigern ermöglichen, das Gitarrenspiel über hunderte, leicht verständliche Videos zu erlernen. Dabei wird der Schüler von einem Lehrer durch das Video-Lernprogramm geführt. Die Übungen sind Song-orientiert aufgebaut und durch personalisierte Lernpfade auf den Schüler angepasst. Dadurch soll der Einsteiger binnen Minuten Akkorde und Riffs beherrschen können.

Interessierte Musiker können sich für einen 30-tägigen kostenlosen Testunterricht auf play.fender.com anmelden. Der Probekurs ist jederzeit kündbar oder kann für 19,99 US-Dollar im Monat weiter genutzt werden. Die App ist derzeit in den USA, Großbritannien und Kanada verfügbar, kann aber in 36 Ländern in Englisch abgerufen werden.

Ergänzend zur iPad und Android Plattform will Fender demnächst auch Ukulele und Bass-Kurse anbieten. Außerdem sind neue R&B und Metal Bereiche geplant.
Weitere Infos unter play.fender.com

What is Fender Play? | Fender Play™ | Fender

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Fender Digital)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Adam Jones Signature Les Paul nun auch als Epiphone

Gitarre / News

Der Tool-Gitarrist hatte mit der Gibson Silverburst viel Freude verursacht. Nun gibt es wohl bald eine Epiphone Adam Jones Signature.

Adam Jones Signature Les Paul nun auch als Epiphone Artikelbild

Wenn du nicht all zu viel Geld zur Verfügung hast, aber dennoch in den Genuss einer Adam Jones Signature Les Paul in silverburst kommen willst, ist jetzt deine Chance. Es wird neben der bereits vergriffenen und recht preisintensiven Gibson auch eine Version von Epiphone geben.

NAMM 2021: Fender Ultra-Lux Serie - Instrumente für ambitionierte Fender-Player

Gitarre / News

NAMM 2021: Als fortschrittlichste und ambitionierteste Serie im Portfolio der Marke bezeichnet Fender die Instrumente der Ultra Lux Reihe, die sich nicht nur durch attraktive Finishes auszeichnet, sondern auch durch diverse hochwertige Ausstattungsmerkmale und eine Fertigung in den USA.

NAMM 2021: Fender Ultra-Lux Serie - Instrumente für ambitionierte Fender-Player Artikelbild

NAMM 2021: Als fortschrittlichste und ambitionierteste Serie im Portfolio der Marke bezeichnet Fender die Instrumente der Ultra Lux Reihe, die sich nicht nur durch attraktive Finishes auszeichnet, sondern auch durch diverse hochwertige Ausstattungsmerkmale und eine Fertigung in den USA. 

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)