ANZEIGE

Casio CTK-2500 Test

Fazit

Das Casio CTK-2500 bietet einen günstigen Einstieg in die Welt der Casio Keyboards und sieht mit seinen 61 normal großen Tasten fast aus wie ein „Großes“. Leider verfügen die Tasten über keine Anschlagdynamik, wodurch eine wichtige Ausdrucksmöglichkeit beim Spielen fehlt. Der Klangvorrat des Keyboards ist groß, kann aber qualitativ nicht wirklich überzeugen und wirkt etwas altbacken. Das Gleiche gilt für die 100 integrierten Rhythmen. Auch die Lautsprecher haben keinen guten Eindruck hinterlassen. Positiv hervorzuheben ist hingegen die Möglichkeit, das Keyboard mit einem Smartphone oder Tablet zu verbinden und zusammen mit der gelungenen, kostenlosen App „Chordana Play“ zu nutzen. Auch die neuen Dance Music Patterns machen Spaß und bieten genug Stoff für ausgedehnte Jamsessions. Wer lange Freude am Keyboard spielen haben möchte, sollte aber am besten in ein Modell mit Anschlagdynamik investieren.

Unser Fazit:
3 / 5
Pro
  • Dance Music Mode mit 50 Patterns
  • Stereo-Audioeingang
  • Möglichkeit zum Anschluss eines Smartphones / Tablets und Nutzung der Chordana Play App
Contra
  • Mäßige Klangqualität
  • Keine Anschlagdynamik
  • Schwache Lautsprecher
  • Kein MIDI, kein USB
Artikelbild
Casio CTK-2500 Test
Für 122,00€ bei
Das CTK-2500 bietet einen günstigen Einstieg in die Welt der Casio Keyboards.
Das CTK-2500 bietet einen günstigen Einstieg in die Welt der Casio Keyboards.
Hot or Not
?
Das CTK-2500 bietet einen günstigen Einstieg in die Welt der Casio Keyboards.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Deep Mode) #shorts #walrusaudio
  • Crunchy Tones with the Boss Katana Go! #shorts
  • Boss Katana Go - Sound Demo