Anzeige

Bob Dylan erster Artist mit Top 40 Album in jedem Jahrzehnt seit 1960ern

Paul Simon

Bob Dylan 2012 in Spanien // Credits: Shutterstock / Christian Bertrand
Bob Dylan 2012 in Spanien // Credits: Shutterstock / Christian Bertrand

Wird Dylan der einzige Artist mit diesem Rekord bleiben? 

Das neue Jahrzehnt ist erst wenige Monate alt. Daher die Frage, ob es noch andere Künstler schaffen könnten, mit Bob gleichzuziehen. Dies ist jedoch nicht immer ganz klar, da manche Künstler auch in Bands mitgespielt haben. Ein Blick auf mögliche Anwärter:

  • schaffte es tatsächlich seit den 60ern jedes Jahrzehnt in die Top 40 Alben, wenn man die Zeit in den 60ern dazuzählt, als er zusammen mit Art Garfunkel spielte. 
  • Paul McCartney – wenn man die Erfolge mit den Beatles in den 60ern dazuzählt, war Paul auch stets vertreten
  • Clapton – Wenn man die Zeit mit der Band Blind Faith in den 60ern dazuzählt
  • The Rolling Stones – sprechen für sich, man kann gespannt auf das nächste Album warten
  • Rod Stewart – wenn man seine Zeit bei der “Jeff Beck Group” dazurechnen würde
  • Cher – war zwar nicht in den Album Charts vertreten, schaffte allerdings seit den 60ern jedes Jahrzehnt eine #1 Single (wenn man #1 US Dance club Songs dazuzählt) mit “I Got You Babe”, “Dark Lady”, “If I Could Turn Back Time”, “Believe”, “Song for the Lonely” und “Haven’t Seen the Last of Me”
  • Santana – wenn man Band und Soloalben dazuzählt
  • John Fogerty wenn man die Zeit in der Band Creedence Clearwater Revival dazuzählt

Weitere Artists die in Frage kommen: 
Michael Jackson, im Falle dass “Diana Ross Presents The Jackson 5”, welches 2 Wochen vor dem Start der 70er veröffentlicht wurde, es tatsächlich in die Top 40 Charts schaffte. In den 2010er brachte Jackson aufgrund seines Todes allerdings kein Album mehr heraus. 
Elvis Presley – allerdings nur wenn man Wiederveröffentlichungen dazuzählen würde, was bei den Billboard Top 40 nicht gemacht wird
Es könnten also durchaus noch in diesem Jahrzehnt weitere Artists folgen, die auf den Spuren von Bob Dylan wandern. Allerdings wird Bob der einzige Solokünstler bleiben, dem dies gelungen ist. Alle anderen Anwärter schafften dies mit Alben-Veröffentlichungen mit Bands oder mit anderen Künstlern zusammen (wie Paul Simon). 

Hot or Not
?
Bob Dylan 2012 in Spanien // Credits: Shutterstock / Christian Bertrand

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Bob Dylan, Neil Young und Shakira verkaufen die Rechte an ihrer Musik – Sind Verlagsrechte das neue Gold?

Magazin / Feature

Nachdem Bob Dylan bereits 2020 die Rechte an seinem umfangreichen Katalog verkaufte, ziehen Neil Young und Shakira nun nach. Wird das Investieren und Handeln mit Musikrechnen zum Trend?

Bob Dylan, Neil Young und Shakira verkaufen die Rechte an ihrer Musik – Sind Verlagsrechte das neue Gold? Artikelbild

Haben die Investment-Bänker dieser Welt kürzlich den Handel mit Musikrechten für sich entdeckt? Bereits im Dezember des vergangenen Jahres machte die Nachricht die Runde, dass Bob Dylan die Rechte an seinem gesamten musikalischen Katalog für sage und schreibe 300 Millionen US-Dollar an Universal Music verkauft habe. Damit tütete der legendäre Sänger und Songschreiber einen der größten Deals in der Geschichte der gesamten Musik-Industrie ein. Im Januar geht es nun Schlag auf Schlag: vergangene Woche verscherbelte zunächst Neil Young die Hälfte seiner Songrechte an einen Investmentfonds. Diese Woche zieht Popstar Shakira nach und verkauft 145 Songrechte an denselben Fonds. Wie viel Geld für diese beiden Deals geflossen sind, ist noch unklar. Es dürfte allerdings nicht gerade wenig gewesen sein. Lösen Verlagsrechte bekannter Songs nun Rohstoffe wie Öl und Gold als begehrtes Gut für Investitionen ab?

Der meistgestreamte Song in jedem Land der EU

Magazin / Feature

Was hört Europa? In unserer Liste finden sich die aktuell meistgestreamten Lieder in allen Staaten der EU.

Der meistgestreamte Song in jedem Land der EU Artikelbild

Mittlerweile hat jeder Künstler die Möglichkeit die eigenen Titel auf Streaming-Plattformen hochzuladen. Profitieren dadurch auch verstärkt heimische Künstler oder sind internationale Stars weiterhin auf den Spitzenplätzen zu finden? Die Übersicht zu den meistgestreamten Songs aus allen EU-Ländern gibt dabei interessante Einsichten. 

Bonedo YouTube
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton MM-84A SB - Sound Demo (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)