ANZEIGE

100 Mio. Streamingeinnahmen für Swift: Das sind die erfolgreichsten Songs, Alben und Musiker 2023

Das Jahr geht bald zu Ende und es wird Zeit sich ein paar Zahlen dazu anzusehen. Die erfolgreichsten Künstler, Songs und Alben des Jahres wurden gekürt. Die Topverdienerin ist bereits im dreistelligen Millionenbereich – alleine durch Spotify-Streams.

© The Weeknd: Brian Ziff, Taylor Swift: Raph_PH, Bad Bunny: Toglenn 

Die Vorweihnachtszeit bedeutet nicht nur der erste Glühwein, Schneefall und Lebkuchen der Saison, sondern auch dass der neue Spotify Jahresrückblick veröffentlicht wird. Ende November werden allerlei Statistiken zum eigenen Hörverhalten mit ein paar netten Grafiken präsentiert – u.a. der meistgehörte Song, das favorisierte Genre und der Lieblingskünstler.

Neben den personalisierten Statistiken veröffentlicht Spotify auch globale Zahlen: die meistgestreamten Künstler, Songs, Alben und Podcasts. Demnach ist die amerikanische Sängerin und Songwriterin Taylor Swift an erster Stelle. Sie löst damit den vor allem in Mittel- und Südamerika extrem erfolgreichen Bad Bunny ab, der die letzten drei Jahre die Nummer 1 war. Dieses mal schaffte es Bunny aber mit Platz 2 immerhin aufs Podest. Platz 3 geht an The Weeknd.

© Spotify

Die 12-fache Grammy-Gewinnerin führt das Ranking mit 26,1 Milliarden Streams seit dem 1. Januar an. Ihr Album ‘Midnights’ aus dem Jahr 2022 war das am zweithäufigsten gestreamte Album weltweit und ihr wiedererstarktes Album ‘Lover’ aus dem Jahr 2019 schaffte es auf Rang 7. Bei den Songs waren “Cruel Summer” und “Anti-Hero” Nr. 6 und 10 bei den meistgestreamten Songs weltweit.

© Spotify

Bad Bunny war der am zweithäufigsten gestreamte Künstler des Jahres; sein 2022 erschienenes Hit-Album Un Verano Sin Ti war mit 4,5 Milliarden Hörern das weltweit meistgestreamte Album der Plattform. Es überholte im Sommer Ed Sheerans ‘Divide’-Album und seitdem das meistgestreamtes Album in der Geschichte der Plattform. Bei den Songs ist Miley Cyrus an erster Stelle. Ihr Hit ‘Flowers’ brachte es auf beeindruckende 1.6 Milliarden Streams.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So viel verdienen Stars mit Spotify-Streams

Billboard hat einen Rechner implementiert, der berechnet wie viel Geld Künstler mit ihren Streams erhalten. Die Summen für die Topstars haben es dabei in sich. Laut dem Rechner hat Taylor Swift alleine 2023 für ihre 26,1 Milliarden Streams 126 Mio. USD erhalten. Hätte sie diese Zahlen bei Apple Music erreicht, wären das sogar 222 Mio. USD. Pech haben hingegen Artists mit Songs, die weniger als 1.000 Streams erreichen. Spotify hat angekündigt, erst ab tausend Streams die Monetarisierung zu aktivieren.

Top Podcasts 2023

Deutsche Künstler sind in den Musikkategorien nicht vertreten. Bei den Podcasts gibt es aber immerhin einen Spitzenplatz. Der ‘Gemischtes Hack’-Podcast von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt rangieren auf Platz 18. Platz 1 hat wieder einmal ‘The Joe Rogan Experience’ erreicht. Nummer zwei ist der ‘Call Her Daddy’-Podcast von Sofia Franklyn and Alexandra Cooper, bei dem es um Lebensratschläge und Unterhaltung geht. Platz 3 geht etwas überraschend an einen Wissenschaftspodcast: Huberman Lab. Der Podcast von dem Neurowissenschaftler und Universitätsprofessor (Universität Stanford) Andrew Huberman handelt um wissenschaftliche Studien zur allgemeinen Gesundheit und Sport.

Top Songs Deutschland

In Deutschland ist ‘Komet’ von Udo Lindenberg und Apache 207 auf Platz 1 gelandet. Danach kommen Miley Cyrus mit ‘Flowers’ und AYLIVA & MERO mit ‘Sie weiß’. Top Artist war diesmal Rapper Apache 207 vor Rapper Bonez MC. Auf Platz 3 landete Taylor Swift. Bei den Alben setzte sich ‘Schwarzes Herz’ von AYLIVA auf die Spitzenposition. Die Zahlen zu Spotify Deutschland gibt es hier.

Alle weiteren Zahlen gibt es im offiziellen Bericht von Spotify.

Hot or Not
?
TopartistFB Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Beautiful Lead Tone with the Maybach Stradovari Superfly HSS! #shorts
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)