Anzeige

Basics – Grundlagenforschung Rhythmik

Viertel, Achtel, Sechzehntel, Triolen- alles recht schönes Zeug, doch mal ganz ehrlich:  Wisst ihr wirklich wie die Notenwerte korrekt gespielt werden oder wie man das Lesen (und spielen) vertrackter Rhythmen am effektivsten trainiert?!? Na seht ihr! Damit eure musikalischen Aktivitäten ab sofort auf solidem rhythmischen Boden stehen, haben wir einen 5-teiligen Workshop konzipiert, der euch in leicht verständlicher Form mit den Basics der Rhythmik vertraut macht. Und selbst wenn ihr meinst ihr hättet bereits den vollen Durchblick, können euch die Übungen und Tools dieses Workshops dabei helfen euer Wissen zu festigen und auszubauen!

Die Grundlagen der Rhythmik mit vielen interaktiven Übungen!
Die Grundlagen der Rhythmik mit vielen interaktiven Übungen!


Und das Beste: Neben zahlreichen Basis-Studien, haben wir jede Menge coole Rock-Riffs geschmiedet, die euch zeigen, wie das Ganze in der freien Wildbahn funktioniert. Interaktive Übungen werden euch dabei helfen, Notenwerte richtig zu lesen und umzusetzen. Und weiteres Arbeitsmaterial zum Downloaden haben wir ebenfalls für euch bereit gestellt. Viel Spaß!

Weitere Folgen dieser Serie:

Hot or Not
?
Die Grundlagen der Rhythmik mit vielen interaktiven Übungen!

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Hansi Tietgen

Kommentieren
Profilbild von Jaegi

Jaegi sagt:

#1 - 21.10.2013 um 10:24 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo liebes Bonedo-Team,da ich diese Workshops gerne im Proberaum durcharbeiten würde und dort kein Internet zur Verfügung habe, wollte ich gerne folgendes wissen:
Gibt es eine einfache und schnelle Möglichkeit, diese Workshops als "Zip-File" runter zu laden, indem die Artikel als "PDF-Datei" und eventuelle "Audio-Dateien" enthalten sind?Diese Möglichkeit wäre ein tolles Feature!Besten Dank und Beste Grüße,
Jägi

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Pentatonic-Scale - Skalen Workshop Gitarre

Gitarre / Workshop

Pentatonic Scale Tutorial: Nicht nur für Rocker ist die Pentatonik-Tonleiter ein absolutes Muss, wenn es um das Schmieden von Licks und Riffs geht. Auch Jazzer und Popper kommen an der 5-Ton-Skala nicht vorbei. Unser Workshop liefert Tipps und Kniffe für eine optimale Anwendung in allen musikalischen Lebenslagen.

Pentatonic-Scale - Skalen Workshop Gitarre Artikelbild

Tutorial Pentatonic Scale - Über 5000 Jahre hat sie auf dem Buckel und dabei Kulturen des Fernen Ostens genauso geprägt wie die europäische Musikwelt. Die Rede ist von der ersten musikhistorisch nachgewiesenen Tonleiter – der Pentatonik. Von den Knochenflöten bis hin zur Neuzeit über Blues, Jazz und Rock war sie stets in der Musikgeschichte präsent und hat den Sound vieler Stilrichtungen beeinflusst.  

Play-Alike Prince - Gitarren Workshop

Gitarre / Workshop

Prince war nicht nur ein begnadeter Songschreiber, sondern auch ein bemerkenswerter Gitarrist. Dieser Play-Alike-Workshop widmet sich 10 seiner größten Hits.

Play-Alike Prince - Gitarren Workshop Artikelbild

2016 verlor die Welt mit Prince Rogers Nelson, aka "Prince" einen ihrer größten Künstler. Nur wenige vermochten solide instrumentale Kenntnisse, überragendes Songwriting und eine bestechende Performance so zu vereinen wie der 1958 in Minneapolis geborene Musiker. Dabei zeigte Prince einen nahezu unerschöpflichen kreativen Output, denn neben mehr als 30 eigenen Alben, die zum großen Teil in seinen eigenen Paisley Park Studios entstanden, verhalf er Künstlern wie den Bangles mit „Manic Monday“, Alicia Keys mit "How Come U Don't Call Me Anymore" oder auch Sinead O’Connor mit „Nothing Compares 2U“ zu bedeutenden Chartplatzierungen.Auch wenn das Wunderkind Prince als Multiinstrumentalist

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - 30 Seconds to Mars - This Is War

Gitarre / Workshop

„30 Seconds to Mars“ heißt die Band um Frontmann Jared Leto, die mit „This Is War“ bereits zum zweiten Mal in unserer Reihe der besten Gitarrenriffs vertreten ist.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - 30 Seconds to Mars - This Is War Artikelbild

Mit „This Is War” veröffentlichte die amerikanische Rockband „30 Seconds to Mars“ um Frontmann und Schauspieler Jared Leto ihr drittes Studioalbum. Nach dem durchschlagenden Erfolg des Vorgängers „A Beautiful Lie“, von dem der Song „The Kill“ bereits Gegenstand eines Workshops war, ließ sich die Band mit dem Nachfolgewerk erst einmal vier Jahre Zeit. "This is War" wurde schließlich über eine Zeitspanne von fast zwei Jahren aufgenommen, was sich stilistisch auch in einem leichten Wechsel der Marschrichtung niederschlug, die nun stärkere Einflüsse von Prog Metal und New Wave verzeichnete.

Bonedo YouTube
  • Nux Tape Echo - Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)