Anzeige
ANZEIGE

Atonal Circuits A02-Brick Sequencer: 16-Step Trigger Sequencer, der mit Lego-Steinen arbeitet

Musikmachen mit Spielzeug bringen Atonal Circuits auf die Idee, einen Eurorack-Sequenzer zu entwickeln, der mit Lego-Steinen programmiert wird.

Atonal Circuits A02 Brick Sequencer (Foto: Atonal Circuits)
Atonal Circuits A02 Brick Sequencer (Foto: Atonal Circuits)


Eurorack-Sequenzer sind ziemlich zahlreich, mit vielen neuen und innovativen Ideen und selbst Inkarnationen der Idee. In diesem speziellen Fall werden Legosteine verwendet, um vier 16-Step-Patterns mit 16 Patch-Speichern und Mutes für jede Spur zu sequenzieren. Dabei löst jeder Stein einen Impuls von einem der vier Ausgänge aus. 

Der A02-Brick Sequencer von Atonal Circuits (Foto: Atonal Circuits)
Der A02-Brick Sequencer von Atonal Circuits (Foto: Atonal Circuits)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 34 HP Eurorack-Modul
  • 4 Reihen / Kanäle
  • 4 Mute Tasten
  • In- und Out-Punkte in der unteren Reihe
  • 16 Speicher zum Speichern von Patterns
  • Clock Eingang
  • Reset-Eingang / Reset-Taste
  • Arbeitet mit 1 × 1 Lego Steinen

Insgesamt eine nette Idee für das taktile Musizieren und möglicherweise ein guter Einstiegspunkt für Kinder, die an alternativen Verwendungsmöglichkeiten für ihre bunten Steine interessiert sein könnten.
Preis: TBA
Verfügbarkeit: TBA
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Atonal Circuits A02 Brick Sequencer (Foto: Atonal Circuits)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Der Online-Synthesizer asteroidblock.io arbeitet mit Daten der NASA
Keyboard / News

Don’t look up: Hinter asteroidblock.io steckt ein Synthesizer, der mit live erstellten Asteroiden-Daten der NASA arbeitet. Kostenlos im Browser!

Der Online-Synthesizer asteroidblock.io arbeitet mit Daten der NASA Artikelbild

Auch mit dem stinknormalen Browser lässt sich so einiges anstellen. Das beweisen immer wieder originelle Konzepte wie zum Beispiel die 303-Emulation The Endless Banger oder 808303.studio. Es gibt Online-Tools zum Bauen von Beats und sogar ganze Online-DAWs wie Faders.io oder Amped Studio. Der Synthesizer/Sequencer asteroidblock.io läuft ebenfalls im Browser und verfolgt eine interessante Idee. Denn Parameter werden hier von Daten der NASA beeinflusst. Die kommen aus der Asteroid API und verraten uns sogar, wie gefährlich die Himmelskörper für unseren Heimatplaneten werden können.

Behringer Edge - Semi-modularer Percussion Synth mit Patch-Matrix und 8-Step Sequencer jetzt vorbestellbar
Keyboard / News

Behringer stellt Edge vor, einen analogen Dual-VCO Percussion-Synth mit 15x10 Patch Matrix und Dual 8-Step Sequencer, der auch als Bassline eingesetzt werden kann. Jetzt vorbestellbar!

Behringer Edge - Semi-modularer Percussion Synth mit Patch-Matrix und 8-Step Sequencer jetzt vorbestellbar Artikelbild

Behringer stellt 'Edge' vor, einen analogen Dual-VCO Percussion-Synth mit 15x10 Patch Matrix und Dual 8-Step Sequencer, der auch als Bassline eingesetzt werden kann. Im Bereich der Klangerzeugung arbeitet Edge komplett analog mit zwei VCOs, die Puls- und Dreieckswellen, Oszillator-Sync und FM liefern plus einem resonanzfähigen VCF. Weiterhin gibt es einen dualen 8-Step Sequencer und eine umfangreiche 15 x 10-Patch-Matrix, die das Patchen unterschiedlicher Ziele erlaubt. MIDI-seitig bietet Edge zwei 5-Pol DIN-Buchsen für MIDI IN, OUT/Thru

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)