Anzeige

1000 Jahre altes Holz: Grez Smugglers Bridge Folsom

Grez Guitars Smugglers Bridge Folsom Front Teaser
Grez Guitars Smugglers Bridge Folsom Front Teaser

Road Worn, Vintage, aged … alles Pillepalle gegen diese E-Gitarre. Die Smugglers Bridge Folsom von Grez Guitars verwendet (bereits gebrauchtest) 1000-jähriges Holz für den Body.

Smugglers Bridge Folsom

Die E-Gitarre ist nichts grundlegend Neues, die Folsom gibt es so schon länger – neu ist aber die Smugglers Bridge Ausführung. Der Name kommt nicht von ungefähr, denn das Holz war ca. 1000 Jahre ein Baum, dann ca. 100 Jahre eine Brücke in Kalifornien, die wohl auch zum Schmuggeln genutzt wurde.

Für den Body wird Redwood genommen, auf Deutsch Rotholz oder Mammutbaum. Allein das ist schon etwas Besonderes und habe ich bisher nur einmal von einem deuschen Akustikgitarrenbauer erlebt – damals war ich zu zögerlich. Der Hals ist aus Honduran Mahagoni, das Griffbrett aus Macassar Ebenholz. Laut Hersteller sind die Modelle leichter als 3,1 kg, was schon sehr beachtlich ist.

Grez Guitars Smugglers Bridge Folsom Front

Auswahl

Während beim Holz keine Wahl getroffen werden kann, ist der gewillte Gitarrist bei der Hardware ziemlich frei. Wahlweise gibt es eine Mastery Bridge, Bigsby oder von Grez selbst ein Trapez Tailpiece aus rostfreiem Stahl. Die Pickups können dank der universellen Fräsungen auch frei gewählt werden, ab Werk gibt es P90 Soapbars oder FilterTrons. Je nach Gusto kannst du dann aber auch deine liebsten Humbucker oder Singlecoils einsetzen. Da die Folsom sich eher an Les Paul und oder Telecaster orientiert, sind aber „nur“ zwei Pickup-Fräsungen vorhanden. Wie ich finde, mehr als ausreichend.

Wer also eine Gitarre mit Geschichte haben möchte und dazu noch eine erlesene Auswahl an Holz, dann ist die Smugglers Bridge Folsom vielleicht genau dein Ding. Allerdings kostet sie je nach Ausführung ab 2880 USD nicht gerade wenig. Dazu kommt noch der Import aus den USA – immerhin werden 1000 Stück gebaut, was vielleicht einen Händler in Deutschland zum Import bewegen könnte, was es für uns Gitarristen einfacher (und bedeutend stressfreier) macht.

Würdest du dir für so viel Geld eine E-Gitarre kaufen, weil sie eben besonderes Holz verbaut hat?

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Grez Guitars Smugglers Bridge Folsom Front Teaser

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Profilbild von Questor

Questor sagt:

#1 - 02.06.2020 um 08:31 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Da in dem Buch Physik der Elektrogitarre von Manfred Zollner doch recht eindeutig mit wissenschaftlichen Methoden nachgewiesen wird, dass das verwendete Holz bei einer E-Gitarre einen zu vernachlässigenden kleinen Einfluss hat, ist für mich das Holz eigentlich nur Optik. Die Gitarre ist zwar chic aber haut mich jetzt nicht so vom Hocker, dass ich dafür soviel Geld ausgeben würde.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

John Mayer: Erste Single im 80er Jahre-Stil zum kommenden Album „Sob Rock“ veröffentlicht

Gitarre / Feature

„Sob Rock“ nennt sich das achte Soloalbum von John Mayer. Neben einem Veröffentlichungsdatum präsentiert der Musiker dem Anschein nach auch eine neue Variante seiner Silver Sky Signature-E-Gitarre.

John Mayer: Erste Single im 80er Jahre-Stil zum kommenden Album „Sob Rock“ veröffentlicht Artikelbild

John Mayer hat Details zu seinem kommenden Soloalbum bekanntgegeben und im gleichen Atemzug auch eine erste Single namens „Last Train Home“ zur Platte veröffentlicht. Im dazugehörigen Musikvideo ist allem Anschein nach eine neue Variante seiner Silver Sky Signature-Gitarre zu sehen.

Gitarren-Boutique: 100 Jahre alter Mammutbaum vs. Farbreste

Gitarre / News

Was schwingt besser, 100 Jahre altes Holz eines Mammutbaums, Hunderte Schichten Autofarbe oder die Alex Lifeson Les Paul Axcess Standard?

Gitarren-Boutique: 100 Jahre alter Mammutbaum vs. Farbreste Artikelbild

Freunde, ist das mal heiß oder ist es heiß? Puh, während wir eindeutig im Sommer angekommen sind, beschäftigen wir uns in der heutigen Ausgabe unserer Gitarren-Boutique mit zwei sehr individuellen Sonderanfertigungen und einem neuen Serienmodell für Rush-Gitarrist Alex Lifeson.

Overloud TH-U RockGuy: Ein Sprung in die 1980er-Jahre

Gitarre / News

Volle Kanne 80s (und 90s)! Overloud TH-U RockGuy emuliert den legendären Klang des Rockman Sustainor sowie dessen Chorus & Delay-Abteilung.

Overloud TH-U RockGuy: Ein Sprung in die 1980er-Jahre Artikelbild

Der RockGuy ist eine Software-Emulation von zwei legendären Gitarrenprozessoren: dem Rockman Sustainor und seiner Chorus/Delay-Einheit. Sie lieferten die unverkennbaren Gitarrensounds vieler Bands der 1980er- und 1990er-Jahre, wie Def Leppard, Boston und Kiss, sowie von Künstlern wie Joe Satriani.

SUPERBOOTH22: 20 Jahre Superbooth - Zeit für Neues!

Gitarre / Feature

In 2022 feiert die Superbooth 20-jähriges Bestehen und gibt bereits heute Aussichten auf eine erweiterte Ausstellung ... und eine Jubiläumsfeier.

SUPERBOOTH22: 20 Jahre Superbooth - Zeit für Neues! Artikelbild

Die letzte SUPERBOOTH21 - Europas größte Fachmesse für elektronische Musikinstrumente - ist vergangen und viele warten bereits mit Ungeduld auf eine neue Superbooth im kommenden Jahr 2022. In 2022 feiert die Superbooth auch 20-jähriges Bestehen und gibt bereits heute Aussichten auf eine erweiterte Ausstellung, denn dieSOOPERgrail22, die neue Gitarrenmesse, findet parallel zur SUPERBOOTH22 als eigene Veranstaltung statt.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)