Anzeige

Xhun Audio Zerobox: TB-303-Emulation mit Circuit-Bend-Touch

Zerobox ist ein auf Physical Modeling basierender monophoner Bassline-Synthesizer mit einem Sequenzer, Insert- und Master-Effekten, mit dem Ziel die legendäre analoge Roland TB-303 aus 1982 zu emulieren. 

Neu in Zerobox ist eine separate Steuerung für das Waveshaping des Oszillators, die ein sanftes Morphing von Super Saw zur Pulsweitenmodulation ermöglicht.
In Ergänzung zum neuen Waveshaping bietet Zerobox eine Reihe weiterer Funktionen, die über die reine Emulation der TB-303 hinausgehen. Auf der Modulationsseite gibt es einen neuen LFO (B0,05 Hz – 20 Hz) zum Modulieren der Wellenformmischung und des Filter Cutoff. Obendrein wurde eine künstliche Alterung integriert, die der Zerobox wählbare “instabilitäten” hinzufügt.
Zudem bietet Zerobox im Bereich der Klangveredelung sechs Insert- und zwei Master-Effekte innerhalb einer Single-View-Rack-Oberfläche. Geboten werden Chorus, Flanger, drei Arten von Verzerrungen (Vakuumröhre/Transistor/digitales Foldback), Bit-Crusher, Delay und ein Resonator-basierter Hall. Zerobox bietet auch einzigartige Circuit-Bents für experimentelles Vorgehen.
Im Bereich des Sequenzers arbeitet Zerobox in Manier der TB-303 und bietet all das, was man von der originalen TB-303 her kennt, werkelt mit einer Multi-Scene-Loader-Engine, mit der man bis zu acht Szenen pro Preset abfeuern kann. Damit man sofort loslegen kann, ist die Xhun Audio Zerobox mit 130 Presets bestückt
Xhun Audio Zerobox (Foto: Xhun Audio)
Xhun Audio Zerobox (Foto: Xhun Audio)

Xhun Audio Zerobox

, welche unterschiedliche musikalische Genres klanglich abdecken.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Preis und Verfügbarkeit
Xhun Audio Zerobox ist ab sofort zum Einführungspreis von 39 € (regulär 89 €) erhältlich. Zerobox befindet sich auch im XA Complete Bundle für 149,90 € (regulär 249,90 €) und im XA Instrument Bundle für 119,90 € (regulär 209 €). Zerobox läuft als 64-Bit-VST-, VST3- und AU-Plugin unter macOS und Windows.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Xhun Audio Zerobox (Foto: Xhun Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)