Anzeige

Wing Drum – ein elektronisches Mini-Hang? Oder mehr?

Wing Drum
Wing Drum

Von den Machern des Gecho Loopers, Phonic Bloom, kommt nun ein neues Gerät mit ganz anderen Ideen: die Wing Drum.

Wing Drum

Die Wing Drum besteht aus Touchfeldern in „Flügelform“, die auf einem kleinen Gerät mit Hang-ähnlicher Bauform wie ein kleines UFO bereitsteht. Die acht äußeren und eine innere Zone kann ganz einfach durch Berühren gespielt werden. Am oberen Ende befinden sich die Bedienelemente in Form von fünf gelben Tastern. Hier lassen sich Skalierung und damit die Töne verändern, die möglich sind und natürlich auch der Sound.

Den notwendigen Strom bekommt die Wing Drum über USB oder alternativ über AA-Batterien. Auch das Laden eines internen Akkus ist vorgesehen, jedoch ist kein Akku verbaut. Es wird aber „laut“ genug empfohlen. Außerdem wird der Akku sogar über das „Bestromen“ geladen. Es ist also alles „vorbereitet“. Offenbar gibt es besondere Beschränkungen auf Geräte mit Akku. Hören kann man sie über den internen Lautsprecher oder über die obligate 3,5 mm Klinkenverbindung.

Außerdem gibt es eine MIDI-Funktion. Dabei werden die 9 Pads als MIDI-Noten und zwei Controller versendet, die auf das Pitch-Bending und Modulationsrad gelegt werden. Diese beiden Parameter werden durch Drehen und Kippen der Wing Drum generiert. Dadurch entstehen zwei Dimensionen. So kann ein MIDI-Synthesizer bei Bedarf „mitsummen“. Nur mitschnippen kann er nicht.

Der einzige Nachteil ist, dass Firmware Updates nur über Windows und Linux möglich sind. Die Firma spricht aber davon, dass es selten dazu kommen wird, denn es kann was es soll und funktioniert wie es soll. Vermutlich um auch Mac-Nutzer nicht zu sehr zu schrecken.

Mehr Information über Phonic Bloom

Die Website von Phonic Bloom gibt uns alles zur Wing Drum, was wir wissen möchten. Es gibt sie in weiss und schwarz und ist 15 cm breit. Es lässt sich vorbestellen für 249 Euro (ohne MwSt.) und wird bis spätestens Weihnachten versprochen fertig zu sein. Mit dazu gehört ein Beutelchen und ein USB-Kabel und natürlich eine Anleitung nebst Aufkleber.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Wing Drum

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr!

Keyboard / News

Modular-Boutique: MS20-Filter (MS-22) zum Selbstbauen, ein fantastisch motorischer Controller Beet Tweak und ein interessantes Shaper / Verzerrungsmodul.

Modular-Boutique: Ein cleverer Motor-Controller, ein winziges DIY MS-20 Filter und mehr! Artikelbild

Modular-Boutique: Trevor Cash zeigt ein neues haptisches Rekorder-Controller-Modul mit Motorbewegung namens SubMatrix Beet Tweak. Wenn du ein sehr kleines 4HP Modul mit beiden Filtern des MS-20 benötigst, kannst du mit dem MS-22 deinen Lötkolben vorheizen und mit Exploding Shed per Video mitbauen. Außerdem haben wir ein Tutorial von Moritz Klein gefunden, wie man ein Dioden-Filter selbst bauen kann und es a wird auch erklärt, wie es funktioniert. 

Oblivion Sound Lab Hex Drum: ein Simmons SDS Drum-Machine Plug-in für 29$

Keyboard / News

Oblivion Sound Lab veröffentlicht mit Hex Drum eine Emulation der legendären Simmons SDS aus den achtziger Jahren. Und die gibt es jetzt für eure DAW.

Oblivion Sound Lab Hex Drum: ein Simmons SDS Drum-Machine Plug-in für 29$ Artikelbild

Die Software-Firma Oblivion Sound Lab veröffentlicht mit Hex Drum eine Emulation der legendären Simmons SDS aus den achtziger Jahren. Diese alte Drum-Machine fiel vor allem durch ihre sechseckigen Drum Pads auf. Das ist auch der Grund für den Namen des Software-Klons. Aber auch der Klang dieser alten Maschine ist legendär und wurde durch den Einsatz in etlichen Hits mehr als populär. Jetzt bekommt ihr den Sound dieser Maschine für eure DAW zum Sonderpreis von nur 29 US-Dollar.

Analogue Solutions Fusebox X - paraphoner Analog-Synth jetzt mit Mini-Sequenzer und mehr

Keyboard / News

Analogue Solutions hat den Fusebox Analog-Synthesizer upgegraded und mit drei paraphonen Stimmen, Mini-Sequenzer und weiteren Features auf den neuesten Stand gebracht.

Analogue Solutions Fusebox X - paraphoner Analog-Synth jetzt mit Mini-Sequenzer und mehr Artikelbild

Analogue Solutions hat den Fusebox Analog-Synthesizer upgegraded und mit drei paraphonen Stimmen, Mini-Sequenzer und weiteren Features auf den neuesten Stand gebracht. Tom Carpenter hat Hand an den beliebten Fusebox Analog-Synthesizer gelegt und ihn mit interessanten Features auf den neuesten Stand gebracht. Jetzt mit einem 'X

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)