Anzeige

Way Huge präsentiert drei neue Effektpedale im kompakten Format

Auch bei Way Huge schrumpfen die Pedale und so bietet der Hersteller mit dem Way Huge Smalls Russian-Pickle, dem Way Huge Smalls Blue Hippo und dem Way Huge Smalls Aqua Puss drei neue Effektpedale im kompakten Format an.

(Bild: © Way Huge)
(Bild: © Way Huge)

Way Huge Smalls Russian-Pickle Fuzz

Nun erhältlich im Way-Huge-Smalls-Gehäuse, bietet das Russian-Pickle Fuzz weiche, cremige Fuzz-Sounds in einer Pedalboard-freundlichen Version. Das Way Huge Smalls Russian-Pickle hat genau die gleiche Schaltung und die gleichen Bedienelemente wie das Original, für druckvolle sowie Mitten- und Bassreiche Sounds. Ein ideales Fuzz-Pedal u.a. für 90er-Jahre- Grunge, swingende Stoner-Grooves und rohes Garage-Rock-Riffing.
Lieferbar ab Juni 2018
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das Way Huge Smalls Russian Pickle beträgt inkl. Mwst. 199,88 Euro.

Way_Huge_Smalls_Russian-Pickle_Fuzz Bild

Way Huge Smalls Blue Hippo Analog Chorus

Der Blue Hippo Analog Chorus MKIII klingt wie eh und je und ist nun im Pedalboard-freundlichen Way Huge Smalls Gehäuse erhältlich. Mit seiner einfachen Bedienoberfläche (Regler für Speed und Depth sowie Chorus/Vibe-Umschalter) lassen sich wahlweise üppige Klangverbreiterungen oder etliche lebendige Vibrato-Sounds einstellen.
Lieferbar ab Juni 2018
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das Way Huge Smalls Blue Hippo beträgt inkl. Mwst. 199,88 Euro.

Way_Huge_Smalls_Blue_Hippo_Analog_Chorus Bild

Way Huge Smalls Aqua-Puss Analog Delay

Das Aqua-Puss Analog Delay ist wegen seinen hellen, durchsetzungsfähigen und “jangly” Echowiederholungen und seiner unkomplizierten Bedienung beliebt. Und nun ist all das ebenfalls in einem Way Huge Smalls Gehäuse erhältlich. Mit einer Verzögerungszeit von 20 bis 300 Millisekunden geht es bei diesem Pedal nicht nur um “Tonverdickung” und Old-School-Slap-Back. Das Aqua-Puss Analog Delay ist ein Muss für alle, die ihrem Sound mehr Tiefe verleihen, klassische Delays oder einen Slap-Back-Sound möchten, mit dem man sich den Neid so mancher Rockabilly- oder Country-Legende zuziehen könnte.
Lieferbar ab Juni.
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das Way Huge Smalls Aqua Puss beträgt inkl. Mwst. 199,88 Euro.

Way_Huge_Smalls_Aqua-Puss_Analog_Delay Bild

Weitere Infos unter www.jimdunlop.com

Hot or Not
?
(Bild: © Way Huge)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2022: Das TC Electronic Plethora X3 vereint TonePrint-Effekte im kompakten Multieffekt-Format.
News

NAMM 2022: PLETHORA X3 beinhaltet eine Sammlung von bis zu 127 Mini-Boards - genau wie das Original PLETHORA X5.

NAMM 2022: Das TC Electronic Plethora X3 vereint TonePrint-Effekte im kompakten Multieffekt-Format. Artikelbild

© TC Electronic NAMM 2022: Das neue TC Electronic Plethora X3 bietet im kompakten Format die gleiche Ausstattung wie sein größeres Pendant, das Plethora X5, unterscheidet sich lediglich in der Anzahl der frei konfigurierbaren TonePrint-Slots. Die drei beliebig kombinierbaren Pedaleinheiten beinhalten neben Stimmgerät und Looper eine große Zahl an Delays, Reverbs, Modulations- sowie Phase- und Pitch-Shifting Effekten – auf Distortion, Overdrive oder Fuzz verzichtet das X3. Editiert und im Detail einstellen lassen sich die Effekte per Bluetooth über die kostenlose TonePrint-App.

BARONI AFK150, der neue "Solid-State-of-the-art" Hybrid-Gitarrenverstärker im Pedal-Format.
News

Der Baroni AFK150 ist ein echter 150 W RMS Gitarren-Hybrid-Verstärker, der mit einer zweikanaligen Röhren-Preampsektion ausgestattet ist.

BARONI AFK150, der neue "Solid-State-of-the-art" Hybrid-Gitarrenverstärker im Pedal-Format. Artikelbild

Der Baroni AFK150 ist ein echter 150 W RMS Gitarren-Hybrid-Verstärker, der mit einer zweikanaligen Röhren-Preampsektion ausgestattet ist. Die integrierte Hochspannungs-ECC82 Röhre zeichnet sich für den Klang, die Dynamik und die harmonischen Obertöne verantwortlich, die dem Sound des AFK150 seine unvergleichliche und Wärme und das gewaltige Bottom-End verleiht, die so typisch für echte Röhrenverstärker sind.

Way Huge Green Rhino MkV Test
Gitarre / Test

Der Way Huge Green Rhino MkV beweist sich als flexible Definition des Tubescreamer-Themas mit einigen Features, die auch dem Original gut stehen würden.

Way Huge Green Rhino MkV Test Artikelbild

Mit dem Way Huge Green Rhino MkV legt der amerikanische Hersteller ein Facelift des kleinen grünen Overdrives vor, das sich jedoch hinsichtlich der Potibelegung von seinen Vorgängermodellen klar abhebt. Die grüne Farbe und die Hauptregler lassen natürlich eine gewisse Verwandtschaft zum Ibanez Tubescreamer vermuten, doch handelt es sich hier wahrlich nicht nur um einen einfachen Klon.Beim MkV haben wir es vielmehr mit einer modernisierten Variation der Grundthematik zu tun, die durchaus Eigenständigkeit besitzt und natürlich auch wesentlich mehr Regeloptionen anzubieten hat. Auch wenn der 1992 gegründete Pedalhersteller mittlerweile Teil der Jim Dunlop Company ist, stammen die Ideen nach wie vor vom geistigen Vater und Pedal-Nerd Jeorge Tripps, der bereits mit Gitarrengiganten wie Joe Bonamassa, Eric Johnson oder Eddie Van Halen

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)