Anzeige
ANZEIGE

Noch kompakter: Der Way Huge Smalls Pork & Pickle – Bass Overdrive / Fuzz

Platz ist ja meist Mangelware auf dem Effektboard. Das hat sich auch Way Huge gedacht und hat das Way Huge Pork & Pickle™ Bass-Overdrive/Fuzz-Pedal einer Schlankheitskur unterzogen. Das Pedal ist in Kürze im Platz sparenden Smalls-Gehäuse erhältlich.

(Bild: © Jim Dunlop)
(Bild: © Jim Dunlop)

Das Way Huge Smalls Pork & Pickle Bass Overdrive / Fuzz kombiniert zwei alternativ verwendbare Zerr-Schaltungen in einem Pedal, jeweils abgestimmt auf E-Bass: die warmen, weichen Clipping-Tones des “Pork Loin Overdrive” und die satten, fetten Sounds des “Russian Pickle Fuzz”. Beide Einheiten verfügen über getrennte interne Pegelregler, mit den internen Trimm-Potis “Curve” und “Presence” lässt sich der Ton der “Pork Loin”-Abteilung weiter verfeinern.
Es gibt Regler für Volume, Tone und Drive, außerdem Potis für “Clean Blend” und “Clean Tone”. Das Way Huge Smalls Pork & Pickle besitzt einen Fuzz/OD-Kippschalter zum Umschalten der beiden Zerreinheiten, True Bypass und ein Batteriefach auf der Vorderseite, es lässt sich auch mit einem optionalen 9V-DC-Netzteil betreiben.
Lieferbar ab Mitte Dezember.
Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für das Way Huge Smalls Pork & Pickle™ Bass Overdrive / Fuzz beträgt inkl. Mwst. Euro 224,00.
Weitere Informationen unter www.jimdunlop.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Jim Dunlop)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation!
Bass / News

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann!

One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation! Artikelbild

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann! Das breite Spektrum an möglichen Overdrive- und Distortion-Sounds beinhaltet eine sehr musikalische Kompression. Das klare, nicht zu scharfe Attack und die dynamische Ansprache überzeugen auch beim schnellen Spiel mit dem Plektrum, und selbst Slapsounds kommen ausgezeichnet zur Geltung.

Fuzz und "Stutter" eingebaut: Fender Adrian Younge Custom-Built Jazz Bass
Bass / Feature

Irres Custom-Projekt: Vincent Van Trigt vom Fender Custom Shop hat dem New-Soul-Star Adrian Younge ein Signature-Modell an den Leib geschneidert. Mit an Bord sind ein Fuzz und ein "Stutter"-Effekt.

Fuzz und "Stutter" eingebaut: Fender Adrian Younge Custom-Built Jazz Bass Artikelbild

Im Fender Custom Shop im sonnigen Kalifornien arbeiten bekanntlich einige der besten Gitarren- und Bassbauer des Planeten. Glücklich kann sich schätzen, wer von einem oder mehreren Künstlern aus diesem erlesenen Team ein eigenes Instrument an den Leib geschneidert bekommt. Dem umtriebigen Multiinstrumentalisten Adrian Younge wurde dieses Glück zuteil: er bekam mit dem "Adrian Younge Custom-Built Jazz Bass" ein Instrument mit eingebautem Fuzz, "Stutter"-Effekt, welches ab dem neunten Bund als Fretless ausgelegt ist.

Bonedo YouTube
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)
  • Cort Elrick NJS5 - Sound Demo (no talking)