Anzeige

Waldorf kb37 Test

Fazit

Zusammenfassend ist das Waldorf kb37 eine wirklich tolle Sache: eine gute Tastatur mit guter Stromversorgung, vielen Spielmöglichkeiten, Arpeggiator mit eigener Clock, die aber auch extern gesteuert werden kann, umfassende MIDI- und MIDI-über-USB-Möglichkeiten, die Möglichkeit, einen Sensor anzuschließen und das ganze in einem stabilen, schick aussehenden und wertigen Gehäuse. Das Keyboard hat 107 HP Platz für Eurorack-Module, die nicht nur mit Strom, sondern bei Bedarf auch direkt über das Busboard mit Gate- und Pitch-Signalen versorgt werden. Angesichts des Gebotenen geht der Preis in Ordnung. Leider ist die angesprochene stufige Auflösung der beiden Räder ein nicht unerhebliches Manko, das dennoch für viele sicherlich zu verkraften ist. Deshalb gibt es nur einen halben Punkt Abzug für ein ansonsten tolles Gerät!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • viele Anschlussmöglichkeiten über CV, MIDI und USB
  • gute Tastatur
  • Anschluss eines Sensors möglich
  • Arpeggiator
  • nur eines von zwei Geräten dieser Art und dabei günstiger und besser ausgestattet
Contra
  • Modulationsräder lösen bei kleinen Bewegungen nicht kontinuierlich sondern stufig auf
Artikelbild
Waldorf kb37 Test
Für 599,00€ bei
Das Waldorf kb37 ist ein tolles, gut durchdachtes Gerät.
Das Waldorf kb37 ist ein tolles, gut durchdachtes Gerät.
  • Breite für Module: 545mm, 107 HP
  • Moduleinbautiefe: 65mm (92 HP), 25mm (rechts 15 HP)
  • Eingebautes Netzteil (+12V/1.5A, -12V/1.5A)
  • Kopfhörerverstärker
  • Stereo Lineausgänge mit Verstärker
  • USB/MIDI Controller
  • Mehrere CV Ausgänge
  • Arpeggiator
  • Duophonic Mode
  • Clock Generator mit Tap Tempo
  • Bus CV & Gate linkbar auf das CV Interface
  • Fatar TP9 Tastatur (37 Tasten) mit Velocity und Aftertouch
  • Pitchbend-Rad
  • Modulations-Rad
  • Glide
  • Wählbare Note Priority (tiefste, letzte, höchste)
  • Trigger Modi: Single, Note On, All
  • 5 Oktaven Schalter
  • Anschlüsse Panel: Stereo Audioeingänge mit Volumenregler für die Lineausgänge, Kopfhörerausgang mit eigenem Lautstärkeregler, 9 Control Voltage Ausgänge, 3 Trigger Ausgänge:
  • Anschlüsse Rückseite: USB mit Isolation, MIDI In / Out / Thru, Sustain Pedal Eingang, Sensor/Pedal Eingang, Stereo Lineausgänge, Expansion Anschluss
  • Maße (B x T x H): 656 x 334 x 122mm
  • Gewicht: 8.5kg
Hot or Not
?
Das Waldorf kb37 bietet 107 HP Platz für Eurorack-Module.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Sebastian Berweck

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Superbooth 2021: Roter Knopf von Waldorf - was hat Waldorf Neues in der Pipeline?
Keyboard / News

Mit 'Welcome back, old friend" teasert Waldorf auf deren Social Media Kanälen ein Bild mit einem roten Knopf, der in der Geschichte Waldorfs mit den Microwave Synthesizern in Verbindung zu bringen ist. Womit kann man rechnen?

Superbooth 2021: Roter Knopf von Waldorf - was hat Waldorf Neues in der Pipeline? Artikelbild

Mit 'Welcome back, old friend" teasert Waldorf auf deren Social Media Kanälen ein Bild mit einem roten Knopf, der in der Geschichte Waldorfs z. B. mit den Microwave Synthesizern in Verbindung zu bringen ist. Was köcheln die Waldorf

Superbooth 2021: Waldorf M Wavetable Synthesizer - der Microwave der Moderne
Keyboard / News

Waldorf kehrt mit 'M' zu deren Ursprüngen zurück und bringt die Microwave- und die Microwave II-Klangerzeugung als Hybrid-Wavetable-Synthesizer und neuem Erscheinungsbild in die Gegenwart.

Superbooth 2021: Waldorf M Wavetable Synthesizer - der Microwave der Moderne Artikelbild

Waldorf kehrt mit 'M' zu deren Ursprüngen zurück und bringt die Microwave- und die Microwave II-Klangerzeugung als Hybrid-Wavetable-Synthesizer und neuem Erscheinungsbild in die Gegenwart. In seinem Aufbau ist der Waldorf M ein achtstimmig polyphoner oder vierstimmig multitimbraler Wavetable Synthesizer, der mithilfe zweier Wavetable-Oszillatoren und mit Wavetable-Erzeugungsmodi Classic Microwave 1 und Modern Microwave II/XT ausgerüstet unterschiedliche Arbeitsweisen der Oszillatoren per Knopfdruck gestattet.  Somit gibt es im Classic Microwave I-Modus, in welchem 16-Bit-Wavetables auf 8-Bit reduziert sind und eine nicht-antialisierte Sample-Rate von 240 kHz geboten wird, weder Hard Sync noch Ringmodulation, im Unterschied zum Modern Microwave II/XT-Modus

Waldorf Iridium "Hibernation" - Soundset mit Presets für Ambient und Techno
News

Mit „Hibernation“ gibt es für den Waldorf Iridium ein Sound Pack von Limbic Bits, das auf elektronische Musik spezialisiert ist. Enthalten sind 83 Techno und Ambient Presets für Waldorf Iridium und Quantum.

Waldorf Iridium "Hibernation" -  Soundset mit Presets für Ambient und Techno Artikelbild

Mit „Hibernation“ gibt es für den Waldorf Iridium ein Sound Pack von Limbic Bits, das auf elektronische Musik spezialisiert ist. Enthalten sind 83 Techno und Ambient Presets für Waldorf Iridium und Quantum.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)