Anzeige

Verbessertes Morley Bad Horsie Wah und Neuauflage des Power Wah

Das berühmte Morley Bad Horsie Wah hat eine Überarbeitung erhalten und der Klassiker, das Power Wah, wird neu aufgelegt und ab Oktober verfügbar sein.

(Bild: © Morley Pedals)
(Bild: © Morley Pedals)

Morley 20/20 Bad Horsie Wah

Morley 20/20 Bad Horsie Wah Steve Vai Signature
Morley 20/20 Bad Horsie Wah Steve Vai Signature

Morley verbessert und verfeinert weiterhin das berühmte, bei unzähligen Profi-Musikern auf der ganzen Welt beliebte Bad Horsie Wah – jetzt in der kompakten Standardgröße für Pedalboards. Schalterlos, optisch und wie ein Panzer gebaut, verfügt es jetzt über Morleys neuen 20/20 Buffer, der ungewollten Klangverlust effektiv verhindern soll.
Das Morley 20/20 Bad Horsie Wah ist das Steve Vai Signature Modell und wird in USA hergestellt. Es eignet sich für E-Gitarre, Bass und Keyboards.
Features:

  • optische Schaltung
  • schalterloses Design
  • zwei schaltbare Wah-Modi (Bad Horsie / Contour Wah)
  • Quick-Clip-Batterieabdeckung
  • Buffered Bypass
  • Regler für Level und Contour
  • Contour Wah Fußschalter (Silent Switch)
  • Status LEDs
  • Metallgehäuse aus kalt gewalztem Stahl
  • Glow-In-The-Dark Logo
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem 9V DC Netzteil
  • Lieferbar ab 10. Oktober 2019
  • Der Endverbraucherpreis (EVP) 189,00 Euro inkl. Mwst.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Morley 20/20 Power Wah

Morley 20/20 Power Wah
Morley 20/20 Power Wah

Das Power Wah kam erstmals in den 1970er Jahren auf den Markt und zählt seitdem zu den echten Klassikern in Morleys Produktsortiment. In der Neuauflage kommt das Wah jetzt in der kompakten Standardgröße für Pedalboards. Zusätzlich verfügt das Pedal über den neuen 20/20 Buffer, der ungewollten Klangverlust effektiv verhindern soll. Genau wie das Original verfügt das 20/20 Power Wah über einen regelbaren Clean Boost (bis zu 20 dB).
Das Morley 20/20 Bad Horsie Wah ist Made in USA und eignet sich für E-Gitarre, Bass und Keyboards.
Features:

  • Optische Schaltung
  • Quick-Clip-Batterieabdeckung
  • Buffered Bypass
  • Regler für Wah Boost
  • Wah Fußschalter (Silent Switch)
  • Status LEDs
  • Metallgehäuse aus kalt gewalztem Stahl
  • Glow-In-The-Dark Logo
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem 9V DC Netzteil
  • Lieferbar ab 10. Oktober 2019
  • Endverbraucherpreis (EVP) 189,00 Euro inkl. Mwst.

Weitere Informationen zu Morley unter www.morleypedals.com

Hot or Not
?
(Bild: © Morley Pedals)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
The Offspring – Neues Album „Let The Bad Times Roll“ für Mitte April angekündigt
Magazin / News

Nach neun Jahren soll es endlich ein neues The Offspring-Studioalbum geben. Der Titeltrack zu Let The Bad Times Roll ist bereits zu hören.

The Offspring – Neues Album „Let The Bad Times Roll“ für Mitte April angekündigt Artikelbild

Eine der bekanntesten Punkrock-Bands meldet sich mit einem neuen Studioalbum zurück. Mit Liedern wie "Self Esteem", "Pretty Fly" oder "The Kids Aren't Alright" haben sich The Offspring in vielen Köpfen, Alternative Rock-Playlists und sogar im Film festgesetzt. Am 16. April soll die mittlerweile zehnte Platte der kalifornischen Gruppe erscheinen. Der Titeltrack zu "Let The Bad Times Roll" fand zusammen mit einem dazugehörigen Lyric-Video bereits den Weg an die Öffentlichkeit.

Dunlop Tom Morello Cry Baby Wah Test
Gitarre / Test

AIR Music Technologie senkt die Preise etlicher Instrumenten-Packs. Und das teilweise bis zu 96 Prozent. Hier lässt es sich so richtig sparen.

Dunlop Tom Morello Cry Baby Wah Test Artikelbild

Das Dunlop Tom Morello Cry Baby Wah ist einem Gitarristen gewidmet, der es versteht, aus einer übersichtlichen Zahl an Effektpedalen eine breite Palette außergewöhnlicher Klänge zu generieren. Der Gitarrist von Rage Against The Machine und Audioslave zählt dabei auch auf ein Wah-Pedal aus dem Hause Dunlop, das wohl Grundlage und Ursprung unseres heutigen Testkandidaten sein dürfte.Im Gegensatz zum klassischen Wah

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)