Anzeige

TC Electronic PolyTune Clip Test

Praxis

In der Tonerkennung kann ich dem PolyTune Clip-Tuner Bestnoten bescheinigen. Egal, ob mit E-Gitarre, Akustikgitarre oder Bass, der Ton beim Einzelsaiten-Tuning wird sehr schnell erkannt und auch die Anzeige bleibt lange stabil, sodass man nicht permanent neu anschlagen muss. Auch im polyphonen Modus sind Erkennung und Anzeige schnell da und ebenfalls akkurat. Die Kombination aus diesen beiden Möglichkeiten halte ich für sehr praktikabel und zeitsparend im Vergleich zu herkömmlichen (monophonen) Stimmgeräten. Man schlägt alle Saiten an, sieht direkt, wo etwas aus dem Leim gegangen ist und kann mit dem Einzelsaiten-Modus die entsprechenden Saiten sofort nachstimmen. Und all das, ohne umschalten zu müssen, der Tuner macht das automatisch. Oftmals erweist sich der Bass als echte Herausforderung für einen Clip-Tuner, und vor allem die tiefe E- oder B-Saite beim Fünfsaiter. Für diesen Fall verfügt der PolyTune Clip über einen speziellen Bass-Modus, der dann aktiv wird, wenn einer der beiden kleinen Schalter für fünf Sekunden gedrückt gehalten wird. Im Bass-Modus ist der polyphone Stimmvorgang zwar nicht verfügbar, die Tonerkennung für die tiefen Saiten dafür aber um so besser. Das tiefe B (30,9 Hz) kann ohne Probleme gestimmt werden, selbst Downtunings bis zum A (27,5 Hz) werden noch angezeigt.

TC_Electronic_PolyTune_Clip_009FIN
Kommentieren
Profilbild von Hans Peter

Hans Peter sagt:

#1 - 22.06.2015 um 21:02 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Klasse. Ist quasi bestellt. Wie lang hält die Batterie? Steht dazu etwas im Handbuch?

Profilbild von Thomas Dill - bonedo

Thomas Dill - bonedo sagt:

#2 - 23.06.2015 um 07:14 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Hans Peter,
laut Hersteller hält die Batterie 18 Stunden.

Profilbild von Weintrog

Weintrog sagt:

#3 - 24.06.2015 um 12:17 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Eins ist aber doch ärgerlich: in allen Polytune-Stimmgeräten ist der Kalibrierbereich für den Referenzton wieder sehr klein. Mir reichen 435 bis 445 einfach nicht, und softwareseitig sollte es doch kein Problem sein, den Bereich etwas zu erweitern. Nun gut, das bekommen die meisten Hersteller nicht hin, aber besonders bei den sonst großartig laufenden TC-tunern ist das besonders schade.

Profilbild von Franz

Franz sagt:

#4 - 04.09.2015 um 16:53 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Gutes Review. Ich habe mir das Teil daraufhin gekauft und bin absolut begeistert.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.