Anzeige

Tama Soundworks Maple Snaredrums Test

Fazit

Von wenigen, dem günstigen Preis geschuldeten, Mankos abgesehen, hat Tama mit den Soundworks Maple Snaredrums in 14“ x 6,5“ und 12“ x 5,5“ zwei schöne und empfehlenswerte Snaredrums auf den Markt gebracht. Die größere der beiden besticht vor allem in mittlerer bis hoher Stimmung, bringt einen holzigen Sound mit schönem Bauch mit und lässt sich für viele Musikrichtungen einsetzen. Auch die kleine Schwester empfiehlt sich in mittlerem bis hohen Tuning als angenehm leise Sidesnare und überrascht in tiefer Stimmung mit einem ausgewachsenen Sound, der sie auch als dezente Hauptsnare (mit leichten Abstrichen bei Rimclicks) interessant macht. Zu bemängeln sind lediglich die etwas kratzige Abhebung und die scharfkantigen, wenngleich gut verarbeiteten Sound Arc Hoops. Mit knapp 200 Euro Einsatz begeht man mit dem Kauf der 14“ x 6,5“ großen Maple-Snare sicher keinen Fehler. Die zehn Euro günstigere 12“ x 5,5“ kleine Schwester ist zwar im Verhältnis zur Größe nicht ganz so günstig, aber für mich die interessantere Trommel.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Holzige, kontrollierte Sounds
  • Bauch der 14“ x 6,5“ Snare
  • Leiser, aber ausgewachsener Sound der 12“ x 5,5“ Snare
  • Evans USA Felle ab Werk
  • Gute Verarbeitung

Contra

  • Abhebung läuft nicht geschmeidig
Artikelbild
Tama Soundworks Maple Snaredrums Test
Für 209,00€ bei
Guter Allrounder mit schönem Bauch oder dezent auftretende Sidesnare gesucht? Bei Tamas Soundworks Maple Snares kann man fündig werden.
Guter Allrounder mit schönem Bauch oder dezent auftretende Sidesnare gesucht? Bei Tamas Soundworks Maple Snares kann man fündig werden.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Tama
  • Serie: Soundworks
  • Herkunftsland: China
  • Finish: Matte Vintage Maple
  • Kessel: Maple (Ahorn), 5mm, 6 Lagen
  • Maße: 14“ x 6,5“ / 12“ x 5,5“
  • Spannreifen: Sound Arc Hoops (2,3 mm, 10 Löcher/ 1,6 mm, 6 Löcher)
  • Böckchen: MSL60S
  • Strainer/ Buttend: MCS70A/ MCS70B
  • Snares: MS20R14S/ MS20R12S
  • Schlagfelle: Tama/Evans G1 Level 360 Coated
  • Resonanzfelle: Evans Snare Side 300 Level 360
  • Preis (Verkaufspreis): 199,00 Euro (14“ x 6,5“)/ 189,00 Euro (12“ x 5,5“)

Seite des Herstellers: www.tama.com

Hot or Not
?
Tama_Soundworks_Maple_Gruppe Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Sven von Samson

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Pearl 13x3 Piccolo Brass und Maple, 12x7, 10x6 Maple Effect Snaredrums Test

Drums / Test

Bei unseren heutigen Testobjekten, den Pearl 13x3 Brass und Maple Piccolo Snaredrums, sowie den 12x7 und 10x6 Maple Snares aus der Effects Serie, handelt es sich um Klassiker im Pearl-Programm. Zeit für einen Check.

Pearl 13x3 Piccolo Brass und Maple, 12x7, 10x6 Maple Effect Snaredrums Test Artikelbild

Es gibt Instrumente, die sind weder brandneu noch richtig „retro“, Legendenstatus besitzen sie auch noch nicht und trotzdem begegnet man ihnen immer wieder. In diese Kategorie lassen sich unsere heutigen Testobjekte einordnen. Es handelt sich um die beiden Pearl 13x3 Piccolo Snaredrums in Ahorn und Messing, ein sogenanntes „Soprano“ Modell mit 12x7 Zoll Ahornkessel sowie um die kompakte 10x6er „Popcorn“-Snare, ebenfalls mit Ahornkessel. Alle vier Teile gibt es schon eine gefühlte Ewigkeit, kleine Updates halten sie optisch und technisch frisch, sonst ändert sich wenig. 

Tama Starclassic Performer 14“ x 6,5“ und 14“ x 5,5“ Snaredrums Test

Drums / Test

Mit den Starclassic Performer Snares verfrachtet Tama das Starclassic-Label ins etwas günstigere Preissegment. Hört man den Trommeln den Preisunterschied an? Hier erfahrt ihr es.

Tama Starclassic Performer 14“ x 6,5“ und 14“ x 5,5“ Snaredrums Test Artikelbild

Mit den beiden Starclassic Performer Snaredrums rundet Tama die kürzlich wieder eingeführte Serie ab. Die beiden Trommeln sind in in insgesamt vier Oberflächen und den klassischen Größen 14“ x 6,5“ und 14“ x 5“ erhältlich.

Tama S.L.P. G-Maple 14“ x 7“ Limited Edition Snare Test

Test

Zwei Neuzugänge im Tama Sound Lab Project Snaredrum Sortiment gibt es zu verzeichnen. Einer davon hört auf den Namen S.L.P. G-Maple 14“ x 7“ Limited Edition und hat sich bei uns zum Test eingefunden.

Tama S.L.P. G-Maple 14“ x 7“ Limited Edition Snare Test Artikelbild

Keine Frage, Tama's Sound Lab Project (S.L.P.) gehört zu den erfolgreichsten Angeboten in der trommlerischen Mittelklasse. Zu einem erstaunlich humanen Kurs präsentiert der japanische Hersteller hier teils ausgefallene Materialien und Kesselgrößen. Zum Konzept gehört auch die ständige Erweiterung der Palette, darunter viele limitierte Modelle, die es nur für einen begrenzten Zeitraum gibt. Unsere heutige Testsnare ist so ein Modell.  Es handelt sich um die S.L.P. G-Maple 14“ x 7“ Limited Edition Snaredrum, die sich nicht nur durch ausgewachsene Dimensionen auszeichnet, sondern auch durch einen extra starken Ahornkessel. Der entscheidende Hinweis darauf ist das G im Namen, welches Anfang der 2000er erstmals bei der Starclassic-Serie auftauchte, um später dann bei ausgewählten S.L.P.-Modellen Verwendung zu finden. 

Pearl 13" x 3" Steel Piccolo, Short Fuse und Fire Cracker Effect Snaredrums Test

Drums / Test

Die 13" x 3" Steel Piccolo, Short Fuse 10" x 4,5" und die zwei Fire Cracker Snaredrums treten an, um knallige Effektsounds zum moderaten Preis zu liefern. Wir haben sie gecheckt.

Pearl 13" x 3" Steel Piccolo, Short Fuse und Fire Cracker Effect Snaredrums Test Artikelbild

Im ersten Test ging es um die Modelle der Mittel- und Oberklasse, heute sehen wir uns – mit einer Einschränkung – die etwas einfacher gestalteten und damit günstigeren Instrumente an. Mit der Einschränkung ist das 13" x 3" Piccolo Steel Modell gemeint, welches preislich eher den Maple- und Brass-Versionen der gleichen Bauart zuzurechnen ist. Bei den anderen drei Kandidaten handelt es sich um das 10" x 4,5" Zoll kleine Short Fuse Modell samt mitgeliefertem Halter sowie um die beiden Fire Cracker Varianten in 10" x 5" Stahl und 12" x 5" aus Pappelholz. 

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | AEON Cymbal Series | Sound Demo (no talking)