Anzeige
ANZEIGE

Tama ehrt Kenny Aronoff mit einer 40th Anniversary Signature Snare

Kenny Aronoff kann mittlerweile auf ein 40-jähriges Endorsement mit dem Drumhersteller Tama zurückblicken und darf sich nun über eine streng limitierte 40th Anniversary Signature Snaredrum freuen.

Tama Engraved Brass Snare
14″ x 6″ Tama Kenny Aronoff 40th Anniversary Signature Snaredrum

Die Zusammenarbeit mit Tama begann im Jahre 1982, als Kenny Aronoff in der Band des US-Superstars John Cougar-Mellencamp spielte. Es folgten Kollaborationen mit den größten Pop- und Rockstars der Welt, darunter Paul McCartney, Tom Petty, Bruce Springsteen, Sting, Bob Dylan und zahllose weitere. Um die Jahrtausendwende kreierte Tama ihm dann seine ersten beiden „Trackmaster“ Signature Snaredrums, die Super Piccolo 15“ x 4“ sowie eine Variante in 14″ x 5″ aus dem von ihm bevorzugten Kesselmaterial Messing. Später kam noch ein 14“ x 6,5“ Modell hinzu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Charakteristisch für die Ur-Versionen, ebenso wie für die brandneue 40th Anniversary Snare ist der schwarz vernickelte Messingkessel mit Gravur. Beim aktuellen, auf 30 Stück limitierten Modell wird ein 1,0mm starker 14“ x 6“ Messingkessel verwendet, der von John Aldridge – einem absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet – in akribischer Handarbeit graviert wurde. Der Clou dabei ist, dass die Motive den Tattoos entsprechen, die Kenny Aronoffs Unterarme zieren, was der Snare eine wahrhaft persönliche Note verleiht. In puncto Hardware wird hier ein Die Cast Top Hoop mit einem Triple Flanged Bottom Hoop kombiniert. 

Weitere Infos unter tama.com

Hot or Not
?
Tama Engraved Brass Snare

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Pearl Matt McGuire 14“ x 6,5“ Signature Snare Test 
Test

Zusammen mit YouTuber und „The Chain Smokers“-Drummer Matt McGuire hat die Firma Pearl eine eigenwillige Signature Snaredrum entworfen. Was die 14“ x 6,5“ große Stahltrommel mit Chip-Aufkleber kann, haben wir getestet.

Pearl Matt McGuire 14“ x 6,5“ Signature Snare Test  Artikelbild

Lange Zeit war das Phänomen YouTube-Drumcover eine belächelte Kuriosität. Statt sich eine „richtige“ Band zu suchen, trommeln junge Drummer zu bereits vorhandener Musik… wie unkreativ! Heute sieht die Sache ganz anders aus, denn hochwertige, gut gemachte Covers haben einigen Musikern große Bekanntheit beschert. So zum Beispiel dem US-Amerikaner Matt McGuire, der sich damit nicht nur eine beeindruckende Zahl an Followern in allen wichtigen sozialen Netzwerken erspielt hat. Auch seine aktuelle Band, The Chain Smokers, ist auf diese Weise auf ihn aufmerksam geworden. Ein Pearl-Endorsement hat er schon eine ganze Weile, nun hat man sich entschieden, eine Matt McGuire Signature Snaredrum zusammen zu entwickeln. 

Bonedo YouTube
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)