ANZEIGE

Superbooth 2024: Korg Minilogue XD und Synth Stimmgerät ST1K

Korg hat Anfang des Jahres 2024 extrem viele neue Produkte veröffentlicht. Erwartungsgemäß gibt es zur Superbooth 24 nur ein Update und ein kleines nützliches Tool. Als farbliches Update gibt es den Korg Minilogue XD Inverted und das kleine nützliche Tool ist das Synthesizer Stimmgerät ST1K.

Korg ST1K Synthesizer Tuner

Bei dem kleinen nützliches Tool handelt es sich um den ST1K Synthesizer Tuner. Viele analoge Synthesizer müssen sich aufwärmen, bevor sie stimmstabil sind und müssen dann gestimmt werden. Viele moderne analoge Synthesizer haben diesen Prozess automatisiert, aber gerade wenn man die Oszillatoren in eine andere Tonart stimmen möchte, kann der ST1K sehr nützlich sein. Mit ±0,1 Cent können sehr genaue Stimmungen vorgenommen werden.

Korg Minilogue XD Inverted 

Der 4-stimmige analoge Synthesizer Minilogue XD kommt Inverted auf dem Markt. Das bedeutet nichts anderes, als das die Farben der Tasten vertauscht wurden. Aus Weiß wird Schwarz und umgekehrt. Ein Software-Update oder sonstige neue Features gibt es nicht.

Wer alles über den Korg Minilogue XD erfahren möchte, kann dies im großen Bonedo test nachlesen.

Affiliate Links
Korg Minilogue XD inverted
Korg Minilogue XD inverted Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Korg Minilogue XD Inverted : Features

  • 4-stimmig polyphon (Poly, Unison, Chord, Arp / Latch)
  • anschlagdynamische Slim-Tasten
  • zwei analoge VCOs und digitaler Multi-Engine Oszillator 
  • 2-Pol-Filter mit Drive-Schaltung
  • 1x VCA, 1x LFO, 2 Hüllkurven
  • 200 Presets + 300 User
  • digitale Effektsektion mit Modulationseffekten, Delay und Reverb
  • Joystick für Pitchbend und Modulation
  • Micro-Tuning 
  • polyphoner 16 Step Sequencer mit Motion Sequencer
  • OLED Display
  • 44 Bedienelemente
  • Stereo Line-Ausgang
  • Sync In / Out:
  • 2x CV In
  • MIDI In /Out
  • USB B

Korg ST1K: Features

  • Optimierte  Schaltkreise für stabiles Tuning von analogen und modularen Synthesizern.
  • Gut ablesbares 3D-Meter Display 
  • Stimmung:  ±0,1 Cent.
  • Anzeige der Notennamen.
  • 3 unterschiedliche visuelle Anzeigen: Regular Modus,  Strobe Modus und Half Strobe Modus
  • Kompaktes, flaches Design 
  • A0 (27.50Hz) bis  C8 (4186Hz)
  • Kalibrierungsbereich: A4=436 bis 445 Hz (1 Hz-Schritte)
  • Batteriebetrieb, ca 50 Stunden 

Korg Website

Hot or Not
?
Korg Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)