Sandberg California II TT 4 BTW BK Test

Fazit

Wer auf die zugegebenermaßen authentische Vintage-Haptik und die coole Optik des Topmodells der Basstheworld-Sonderserie verzichten kann, ist mit dem schwarzen Sandberg California II TT 4 BTW BK meiner Ansicht nach sogar noch etwas besser bedient. Das Einstiegsmodell ist deutlich günstiger und liefert meiner Meinung nach sogar noch ausgewogenere, erwachsener wirkende Sounds.

Auch interessant: Klingen alte Bässe besser als neue?
Auch interessant: Klingen alte Bässe besser als neue?
Vintage-Bässe: Alles nur Voodoo?

Auf die Ergonomie wirkt sich das etwas höhere Gewicht aufgrund der perfekten Balance nicht allzu drastisch aus, auch wenn rückengeplagte Bassist:innen den Unterschied bei längeren Einsätzen natürlich spüren werden. In Sachen Verarbeitung gibt es erwartungsgemäß beim Sandberg Basstheworld nichts zu Meckern: Der Hals sitzt stramm in der Ausfräsung, die Lackierung ist ein Traum, und alle Frets wurden penibel gelevelt und poliert!

Wer einen erstklassig klingenden Jazz Bass mit toller Handhabung und eleganter Optik sucht, macht mit dem Sandberg California II TT 4 BTW BK aus der Basstheworld-Sonderserie deshalb absolut nichts falsch, zumal auch der Preis von aktuell knapp 1990,- Euro angesichts der genannten Qualitäten in meinen Augen absolut in Ordnung geht.

Sandberg Basstheworld Bass
Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • Jazz-Bass-Sounds in bester Qualität
  • hochwertige Singlecoils
  • elegante Optik
  • sehr gute Ergonomie/Balance
  • tadellose Verarbeitungs- und Materialqualität
Contra
  • -/-
Artikelbild
Sandberg California II TT 4 BTW BK Test
Für 2.099,00€ bei
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Sandberg
  • Land: Deutschland
  • Modell: Sandberg California II TT 4 BTW BK
  • Korpus: Esche, matt schwarz, schwarzes Pickguard
  • Hals: Ahorn, Ahorn-Griffbrett, 22 Bünde + Nullbund, sechsfach verschraubt
  • Mensur: 34“, 864 mm
  • Hardware: Gotoh-Steg, leichte Vintage Mechaniken (Sandberg), Saitenniederhalter
  • Tonabnehmer: 2 Kloppmann J-Style Singlecoils
  • Elektronik: passiv, Volume/Volume/Tone
  • Gewicht: 4,15 Kilogramm
  • Zubehör: Gigbag, Werkzeug
  • Preis: 1990,- Euro (Ladenpreis im Januar 2023)
Hot or Not
?
Sandberg BasstheWorld Bass

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Warum du einen Fender Precision Bass brauchst - pros & cons Precision Bass
Feature

Pros and cons "Precision Bass": In diesem Feature beleuchten wir alle Vor- und Nachteile des legendären „Fender Precision Bass“ und seiner Kopien.

Warum du einen Fender Precision Bass brauchst - pros & cons Precision Bass Artikelbild

Precision Bass, Preci oder P-Bass - alle drei Namen stehen für den E-Bass-Archetyp schlechthin: Den Fender Precision Bass! Der Fender Precision Bass war nicht nur der erste in Großserie hergestellte E-Bass; das Bassmodell schreibt bis heute immer wieder auf's Neue Musikgeschichte. Der Precision Bass prägte mit seinem Sound alle erdenklichen Stilistiken von Schlager bis Heavy Metal! Natürlich findet ein derartiger Erfolg viele Nachahmer. Heutzutage gibt es kaum einen Basshersteller, der nicht ein entsprechendes Derivat im Programm hat. Eine große Frage stellt sich aber bei aller Lobhudelei: Ist ein P-Bass eigentlich wirklich so gut? Oder empfinden wir seinen Sound nur als Standard oder Referenz, weil er eben schon "immer da war"? Profitiert der P-Bass vielleicht nur von der „Gnade der frühen Geburt“? Für alle, die auf der Suche nach einem neuen Bass sind und sich gerade Fragen dieser Art stellen, schauen wir heute ‑ nicht ohne Augenzwinkern ‑ auf die Pros und Cons zum Thema „Fender Precision Bass“!

Testmarathon Edelbässe
Test

Sie sind die Speerspitze der hohen Kunst des Bassbaus: Edelbässe! Unser großer Testmarathon der Edelbässe umfasst Produkte zahlreicher renommierter wie auch weniger bekannter Hersteller.

Testmarathon Edelbässe Artikelbild

Du bist auf der Suche nach einem richtig traumhaften Edelbass, einem echten "E-Bass für's Leben"? Dieser Testmarathon versorgt dich mit wichtigen Hintergrundinfos zum Thema "Boutique-Bässe" und vielen Einzeltests zum Stöbern und Vergleichen. Die meisten Bassisten setzen sich über viele Jahre intensiv mit ihrem Instrument auseinander. Im Laufe der Zeit kommen und gehen bei nicht wenigen Tieftönern Instrumente verschiedener Hersteller - es werden unterschiedliche Produkte ausprobiert, Testberichte studiert, mitunter leider auch Fehlinvestitionen getätigt ... Wir hoffen, dass dir dieser Testmarathon dabei behilflich sein wird, die Gruppe der für dich infrage kommenden Edelbässe einzugrenzen und deinen persönlichen Traum-Edelbass zu finden!

Alles über Bass-Equalizer
Feature

Manche Bassamps besitzen nur EQ-Regler für Höhen und Bässe - andere erinnern eher an ein Flugzeugcockpit. In diesem Artikel erfährst du alles zum Thema Equalizer/Klangregelungen für E-Bass!

Alles über Bass-Equalizer Artikelbild

Sie ist ein wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Bassverstärkers - ganz egal, ob er auf Röhren-, Transistor- oder Hybrid-Technologie basiert: Die Rede ist von der Klangregelung, auch Equalizer genannt. Wie der Name bereits andeutet, wird mithilfe dieses wichtigen Tools der Klang des Basses am Verstärker geregelt. Wer schon einmal Kontakt mit unterschiedlichen Verstärkern hatte, wird festgestellt haben, dass sich die Klangregelungen von Amp zu Amp nicht selten drastisch unterscheiden. Während einige Vertreter lediglich mit zwei Reglern für Höhen und Bässe ausgestattet sind, kommen andere geradezu mit multifunktionalen Schaltzentralen daher. In diesem Artikel wollen wir näher beleuchten, was die Unterschiede der verschiedenen Klangregelungen sind und wie man sie effektiv bedienen kann.

Sandberg California II TT 4 BTW Masterpiece TB Test
Test

Der Sandberg California TT4 "BassTheWorld" ist aktuell in vier Varianten erhältlich. In diesem Test knöpfen wir uns das kostspieligste Modell vor!

Sandberg California II TT 4 BTW Masterpiece TB Test Artikelbild

Der Weimarer Gregor Fris hat mit seinem Youtube-Channel Basstheworld eine hohe Popularität erlangt. Für die Soundfiles seiner Video-Reviews kommt unter anderem regelmäßig ein Sandberg TT4 Masterpiece zum Einsatz, den sich Gregor 2011 anfertigen ließ. Der Bass erhielt aufgrund seines tollen Sounds und der coolen Optik große Beachtung, sodass Gregor regelmäßige Fragen zu diesem Modell bekam. „Warum dann nicht einfach ein Signature-Modell daraus machen?“, dachten sich Gregor Fris und Sandberg. Seit dem Spätsommer 2022 ist der Sandberg California TT4 Basstheworld nun in vierverschiedenen Varianten erhältlich. Heute knöpfen wir uns mit dem Sandberg California II TT 4 BTW Masterpiece TB das kostspieligste Modell aus der "BassTheWorld"-Sonderserie vor!

Bonedo YouTube
  • First notes on the amazing Ibanez SRMS720 bass #shorts #ibanez #ibanezbass #IbanezSRMS720
  • Ibanez SRMS720 BCM - Sound Demo (no talking)
  • Amazing slap sound: Vincent Metropol 5 #shorts #vincent #bass #bassguitar