Anzeige

Sabian 20“ AAX Stadium Ride Test

Fazit

Das 20“ Sabian AAX Stadium Ride ist – nomen est omen – das ideale Ride-Becken für große Bühnen, wo der Drummer sich gegen übermächtige Marshall-Stacks und dröhnende Bassfrequenzen durchsetzen muss. Dem klaren, hellen, tragenden Sound fehlt es zwar etwas an Wärme, dafür bleibt das Becken aber auch im dichtesten Gitarrenlärm immer präsent, ohne dass es gleich nach „Hammer trifft Amboss“ klingt. Als besonderes Schmankerl bietet das Stadium Ride eine extrem kräftig klingende Kuppe, die zudem über eine interessante Optik verfügt.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • sehr gute Klangeigenschaften für Rock
  • überragende Glocke
  • sehr gute Verarbeitung

Contra

  • wenig Wärme im Sound
Artikelbild
Sabian 20“ AAX Stadium Ride Test
Für 279,00€ bei
Das Sabian-Logo auf dem Stadium Ride erinnert an ein antikes Stadion, oder nicht?
Das Sabian-Logo auf dem Stadium Ride erinnert an ein antikes Stadion, oder nicht?
SPEZIFIKATIONEN
  • Serie: AAX
  • Material: B20 Bronze
  • Finish: brilliant (Kuppe nicht abgedreht)
  • Gewicht: medium-heavy
  • Preis: € 356,- (UVP)
Hot or Not
?
So sehen Sieger aus: Sabian 20" AAX Stadium Ride

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Meinl Chris Coleman 21“ Byzance Vintage C Squared Ride Test

Drums / Test

Meinl hat seine Signature Ride Palette um das Chris Coleman 21“ Byzance Vintage C Squared Ride erweitert. Was das speziell gefertigte Becken kann, haben wir im Test gecheckt.

Meinl Chris Coleman 21“ Byzance Vintage C Squared Ride Test Artikelbild

Nach etlichen Prototypen ist kürzlich das neue Meinl Byzance Vintage 21“ Chris Coleman C Squared Ride fertig geworden. Verlangt hatte der Superdrummer, der schon als Kind als technischer Überflieger galt und scheinbar immer noch stetig besser wird, nach einem extrem durchsetzungsfähigen, aber gleichzeitig musikalisch warm klingenden Cymbal

NAMM 2022: Paiste erweitert sein Programm um neun Flat Ride Becken

News

Seit Paiste Ende der 1960er Jahre das weltweit erste Flat Ride Becken vorgestellt hat, gilt der Schweizer Hersteller als absoluter Spezialist auf diesem Gebiet.

NAMM 2022: Paiste erweitert sein Programm um neun Flat Ride Becken Artikelbild

Seit Paiste Ende der 1960er Jahre das weltweit erste Flat Ride Becken vorgestellt hat, gilt der Schweizer Hersteller als absoluter Spezialist auf diesem Gebiet. Allerdings wurden viele Modelle im Laufe der Jahrzehnte wieder aus dem Programm gestrichen, was die Preise auf dem Gebrauchtmarkt in die Höhe trieb. Ein neuer Anfang wurde 2011 mit der Wiederauflage der beliebtesten Formula 602 Modelle gemacht, zu denen auch ein 20“ Medium Flat Ride gehörte. Nun startet Paiste eine wahre Flatride-Offensive und präsentiert insgesamt neun neue Modelle, die sich auf vier Serien verteilen.

Sabian HHX Complex 21“ und 23“ Medium Rides und O-Zone Crash Cymbals Test

Drums / Test

Sabian hat seine erfolgreiche HHX Complex Reihe um neue Medium Ridebecken und O-Zone Crashes erweitert. Wir haben die vier Neuzugänge getestet.

Sabian HHX Complex 21“ und 23“ Medium Rides und O-Zone Crash Cymbals Test Artikelbild

Sabian's HHX Complex Becken haben sich seit ihrer Vorstellung im Jahr 2019 schnell zu Bestsellern im Programm des kanadischen Herstellers entwickelt. Mit unseren heutigen vier Testmodellen, den 21 und 23 Zoll großen Medium Rides sowie den 17 und 19 Zoll großen O-Zone Crashes, handelt es sich bereits um die zweite Erweiterung der Serie innerhalb kurzer Zeit. Mit den neuen Rides ergänzt Sabian die bereits vorhandenen HHX Complex Medium 20er und 22er Rides. O-Zone Crashes gab es bisher in der Serie noch gar nicht und die krummen Größen produziert Sabian für diesen Beckentyp sogar das erste Mal überhaupt. 

Sabian HHX Complex 17“ und 19“ O-Zone Chinas und 7“ Splash Cymbal Test

Drums / Test

Die HHX Complex Serie von Sabian ist weiter auf Erfolgskurs. Kürzlich hat der kanadische Hersteller die Reihe um 17“ und 19“ O-Zone Chinas und ein 7“ Splashbecken erweitert.

Sabian HHX Complex 17“ und 19“ O-Zone Chinas und 7“ Splash Cymbal Test Artikelbild

Langsam aber sicher gerät Sabian's HHX Complex Serie zu einer der umfangreichsten Unterserien der HHX-Baureihe. 2019 wurden die intensiv gehämmerten Becken mit den dunklen Kuppen vorgestellt, seitdem kam in jedem Modelljahr eine Auswahl weiterer Typen hinzu. 2020 wartete man mit zusätzlichen Medium Rides und O-Zone Crashes auf, hinzu kamen außerdem Ridebecken in leichter Thin-Ausführung. Was fehlte bisher? Richtig, Chinas gab es bis jetzt in der Complex-Reihe nicht, was sich jedoch ab sofort ändert. Neben einem neuen, sieben Zoll großen Splash hat uns der Sabian-Vertrieb auch die beiden 17er und 19er O-Zone Chinas geschickt. 

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 3 Standard Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Meinl | Smack Stacks | Byzance & HCS | Sound Demo (no talking)
  • Tama | True Touch Training Kit | 5-pcs | Sound Demo (no talking)