Anzeige

PPG Infinite PRO vorgestellt

In Sneak Preview zeigen wir euch heute Wolfgang Palm’s PPG Infinite PRO

PPG Infinite PRO Wavteable Plug-in. (Foto: Synthtopia)
PPG Infinite PRO Wavteable Plug-in. (Foto: Synthtopia)

, ein im Dezember 2017 kommendes Wavetable Synthesizer Plug-in für Mac & PC.
Die wichtigsten Funkionen in Kurzform:

  • System, das harmonische und unharmonische Klänge synthetisieren kann
  • Morpher – X / Y-Controller, der 5 benutzerwählbare Sinusressourcen morpht
  • Noiser – X / Y-Controller Morphing von 3 Noise Ressourcen und Durchführung von Modulationen auf dem tonalen Teil
  • Molder – fungiert als digitaler Filter mit allen denkbaren Filter Sweeps
  • Zwei Detail-Editor-Seiten für die Sinus-Ressourcen mit einer 3D-Darstellung
  • Analyzer mit 6 Modi zum direkten Konvertieren eigener Sounds
  • Mit der Rauschunterdrückung kann man eigene Ressourcen für den Noiser erstellen
  • Import von WTS- und TCS-Dateien von WaveGenerator und WaveMapper
  • Import von Phonem-Äußerungen und Verwendung im Infinite PRO Molder
  • Vielseitiges Matrixsystem – 16 Quellen können 40 Parameter steuern
  • 10 Hüllkurven, zur Kontrolle von Filter Sweeps, Wellenform, Noise und vielen Modulationen
  • 4 LFOs, die über die Matrix frei geroutet werden können
  • Delay / Reverb-Effekt
  • Overdrive / Distortioneffekt
  • Voreingestellter Browser mit neuen Listungsfiltern
  • Direkt zugreifbare Kontexthilfe für jedes Modul
  • Frei konfigurierbare Schaltplatinen mit extrem ausdrucksstarken Modulationsmöglichkeiten
  • 4 MIDI-Modi: Omni, Poly, Mono und Voice-Per-Channel (MPE)

Details zu Preis und Verfügbarkeit werden noch bekannt gegeben.

Sneak Preview Video zu PPG Infinite PRO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos dazu gibt es auf dieser Webseite.

Hot or Not
?
PPG Infinite PRO Wavteable Plug-in. (Foto: Synthtopia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Behringer sucht Beta-Tester für den PPG-Clone Behringer Wave

Keyboard / News

Die Firmware des noch in der Entwicklung befindlichen Behringer Wave Synthesizers, dem Clone des berühmten PPG Wave, ist fast fertig und Behringer sucht nun Leute mit PPGs um diese zu testen.

Behringer sucht Beta-Tester für den PPG-Clone Behringer Wave Artikelbild

Behringer teilt auf seiner Facebook-Seite mit, dass die Firmware für den Behringer Wave-Synthesizer kurz vor der Fertigstellung steht und jetzt nach Leuten mit originalen PPGs gesucht wird, die helfen, den Clone zu testen und um Vergleichsvideos zu erstellen. Dafür spendiert das Unternehmen jedem Teilnehmer einen Wave-Synthesizer.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle

Keyboard / News

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt.

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle Artikelbild

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt. Der WIDI Bud Pro wird als drahtlose Schnittstelle einfach an den USB-Port des Rechners oder eines kompatiblen Geräts gesteckt, um eine MIDI-Verbindung mit sehr geringer Latenz (bis zu 3 ms) zu liefern, was eine durchaus respektable Leistung ist. Die Eigenschaften von CME Pro WIDI Bud Pro

Bonedo YouTube
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb