Anzeige
ANZEIGE

Neo Instruments micro Vent 122 & micro Vent 16 Test

Fazit

Auch die beiden Neo Instruments micro Vent 122 und micro Vent 16 Pedale entpuppen sich als wirklich toll klingende Leslie-Simulatoren, die auf kleinem Raum einige Optionen zur Abstimmung des Signals bieten. Besonders hervorzuheben ist dabei die Möglichkeit, das Effektsignal nun auch hinzumischen zu können. Mein einziger Kritikpunkt gilt der Eingangsempfindlichkeit beider Pedale, die dafür sorgt, dass die Geräte nicht im Einschleifweg des Amps platziert werden können. Ansonsten täte ich mich schwer mit einer Kaufentscheidung. Wer klassische Leslie-Sounds bevorzugt, wird mit dem micro Vent 122 sehr gut bedient. Der etwas dezentere Charakter des micro Vent 16 hat aber ebenfalls seinen Charme. Hier entscheidet also letztlich der eigene Geschmack. Der Preis beider Pedale fällt ohne Frage gehoben aus, aber man sollte dabei nicht vergessen, dass Neo Instruments hier in Deutschland produziert.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • saubere Verarbeitung
  • Klangqualität und Authentizität
  • Funktionsumfang
  • Konfigurationsmöglichkeiten des Fußschalters
Contra
  • Eingangsempfindlichkeit erlaubt keinen Betrieb im Einschleifweg des Amps
Artikelbild
Neo Instruments micro Vent 122 & micro Vent 16 Test
Für 359,00€ bei
Klangqualität und Authentizität der Neo Instruments micro Vent 122 und micro Vent 16 Pedale sind überzeugend. Einzig die erhöhte Eingangsempfindlichkeit schränkt die Platzierung im Signalweg ein.
Klangqualität und Authentizität der Neo Instruments micro Vent 122 und micro Vent 16 Pedale sind überzeugend. Einzig die erhöhte Eingangsempfindlichkeit schränkt die Platzierung im Signalweg ein.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Neo Instruments
  • Modelle: micro Vent 122 & micro Vent 16
  • Typ: Leslie Simulator Pedale
  • Fertigung: Deutschland
  • Anschlüsse: Input, Output, Netzteil
  • Regler/Schalter: Speed, Distance, Ramp, Blend, SPD2, Bypass
  • Bypass: True Bypass oder Buffered Bypass
  • Stromversorgung: 9V-Netzteil (nicht im Lieferumfang)
  • Stromaufnahme: 180 mA
  • Abmessungen: 113 x 65 x 47 mm
  • Gewicht: 235 g
  • Ladenpreis: 299,00 Euro (März 2020)
Hot or Not
?
Klangqualität und Authentizität der Neo Instruments micro Vent 122 und micro Vent 16 Pedale sind überzeugend. Einzig die erhöhte Eingangsempfindlichkeit schränkt die Platzierung im Signalweg ein.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Workshop Neo-Soul Guitar
Gitarre / Workshop

Neo Soul Licks vereinen diverse Stilrichtungen und Stilistiken und bieten deshalb jede Menge kreativer Einsatzmöglichkeiten, und das in fast jedem Genre.

Workshop Neo-Soul Guitar Artikelbild

In unserem Workshop soll es nicht nur um ein paar heiße Neo-Soul-Licks gehen, die sehr starke Anleihen an Gospel-, Blues-, Jazz-, aber auch Hendrix-artige Akkord-Fills beinhalten. Auch die charakteristischen Ampsounds, Spieltechniken und harmonischen Charakteristiken des Neo-Soul stehen im Fokus.Über die Entstehung der Stilrichtung "Neo Soul" scheiden sich die Geister. Einige datieren den Ursprung bereits auf die 80er- und frühen 90er-Jahre mit Künstlern wie Prince, Jamiroquai oder Brand New Heavies, wohingegen andere eher in Erykah Badu, D'Angelo, Maxwell oder Lauryn Hill die Wurzeln sehen.

NAMM 2021: Drei neue Micro Pedale von Pigtronix
Gitarre / News

NAMM 2021: Pigtronix stellt zur virtuellen Namm Show drei neue Effektpedale im Micro Format vor: Space Rip (Modulating Synth Pedal), Constellator (Analog Delay) und den Phaser Moon Pool.

NAMM 2021: Drei neue Micro Pedale von Pigtronix Artikelbild

NAMM 2021: Pigtronix stellt zur virtuellen Namm Show drei neue Effektpedale im Micro Format vor: Space Rip (Modulating Synth Pedal), Constellator (Analog Delay) und den Phaser Moon Pool.

NAMM 2021: Fender Mustang Micro Übungverstärker vorgestellt
Gitarre / News

NAMM 2021: Fender präsentiert mit dem Fender Mustang Micro eine Kombination aus Kopfhörerverstärker und USB-Audio-Interface im Hosentaschenformat.

NAMM 2021: Fender Mustang Micro Übungverstärker vorgestellt Artikelbild

Fender präsentiert mit dem Mustang Micro eine Kombination aus Kopfhörerverstärker und USB-Audio-Interface im Hosentaschenformat. Mit gleich 12 Verstärkermodellen aus der beliebten Mustang-Serie scheint der Mustang Micro damit ideal zum Üben und Aufnehmen zu sein. 

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • DSM & Humboldt ClearComp - Sound Demo (no talking)