Anzeige

Strymon Ola Chorus Pedal Test

Viele, vor allem kleinere Effektgerätehersteller spezialisieren sich, und meist geht es in die Richtung Boost, Distortion, Overdrive. Wer sich allerdings an Modulationseffekte wagt, der weckt die Gourmets unter den Effektbenutzern, seine Kreationen werden mit den legendären Kultpedalen der letzten Jahrzehnte verglichen und in der Wertung geht es nicht selten um Nuancen. Dass ein relativ neuer Hersteller wie Strymon nun ebenfalls mit einem Choruspedal in den Markt einsteigt, zeugt deshalb auf jeden Fall von Selbstbewusstsein.

Natürlich macht so etwas neugierig, zumal der Bodentreter mit dem schönen Namen Ola den Anfang in unserer Testreihe macht und ihm noch zwei weitere ambitionierte Geräte der Firma folgen werden. Kann der Chorus von Strymon eine Duftmarke setzen und sagt sein Abschneiden schon etwas über die Qualität seiner beiden nachfolgenden Geschwister? Wir sind gespannt.

Strymon_Ola_03FIN
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.