Anzeige

NAMM 2022: Old Blood Noise Endeavors und CHVRCHES stellen mit Screen Violence ein typisches Shoegaze Boost- und Stereo-Reverb-Pedal vor

Das in Zusammenarbeit mit der schottischen Elektropop-Band CHVRCHES entstandene Screen Violence Doppelpedal beinhaltet ein Stereo-Reverb und einen Booster/Overdrive. Das Reverb mit der Bezeichnung Screen ist in Stereo ausgelegt, wobei das Pedal mit zwei Ein- und Ausgängen auch die Optionen bietet, ein Stereosignal in Mono auszugeben oder rein mono zu arbeiten. Ein Mix-Regler bestimmt den Hallanteil und das Screen-Poti mischt Echo, Hall und Modulation zu einem typischen Shoegaze-Sound der britischen 80er-Jahre.

© Old Blood Noise Endeavors und CHVRCHES

Der integrierte Zerrer mit dem Namen Violence verfügt über Regler für Violence, Gain, Voice und Volume, wobei Letzterer auch den Boost-Anteil bestimmt. Beide Effekte sind unabhängig voneinander einsetzbar und können in ihrer Reihenfolge durch einen Schalter mit der Bezeichnung „First“ bestimmt werden.

Mit der Vorstellung des Screen Violence bietet Old Blood Noise Endeavors auch das Expression Ramper Pedal an, das mit diversen LFO- und Ramp-Einstellungen die Einsatzmöglichkeiten von Effektgeräten mit Expression-Anschluss erheblich erweitern kann. In einer limitierten Ausgabe kommt das Pedal in einer an das Screen Violence angepassten Farbgebung.

www.oldbloodnoise.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
OBNE Screen Violence Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Mira - Sound Demo (no talking)
  • J. Rockett Audio Designs The Jeff Archer - Sound Demo (no talking)
  • D´Angelico Deluxe Mini DC LE - Sound Demo (no talking)