Anzeige

NAMM 2022: Audient ASP4816 Heritage Edition

Auf der NAMM 2022 in Anaheim zeigt der britische Audiohersteller Audient die Heritage-Edition seines analogen Mischpults ASP4816.

Das Audient ASP4816 (Link zum Thomann-Shop) ist kein komplett neues Mischpult, sondern seit zehn Jahren erhältlich. Allerdings ist es nun in der Heritage-Version erhältlich – quasi als Jubiläumsausgabe. Diese Weiterentwicklung ist seit einigen Jahren schon beim großen Audient ASP8024-HE erfolgreich eingesetzt. Mit dem Upgrade des analogen Mixers zum ADP4816-HE ist nicht nur der Gehäuselook dunkler und ernster geworden. Die wesentlichen Veränderungen betreffen natürlich die Audiotechnik.

  • Das “Vintage Mix Bus Processing” beinhaltet nun einen übertragergestützten Masterbus. Gemeinsam mit dem Low Bump und High Lift EQ sind damit Mixes mit den Eigenschaften vergangener Tage möglich.
  • Auch im Dynamikbereich gibt es eine Änderung, die sich wie schon der Vintage Mix Bus im 8024 erfolgreich behauptet hat. Bass Expand im Bus-Compressor erlaubt knackigere Sounds bei der Dynamikbearbeitung der Summe.
  • Die “Monitoring Grade”-Kopfhörerverstärker sind ebenfalls neu implementiert.
  • Talkback kann per Footswitch geschaltet werden, um die Hände frei zu haben.
  • Ein Gain Reduction Meter für die Kompression ist implementiert.
  • Es wurden an manchen Stellen hochwertigere Potis etc. verwendet.
  • Die Gehäuseoberfläche ist nun dunkel (“Obsidian”), die Beschriftung kontrastreicher und zur besseren Navigation neu arrangiert.
  • Die Meter sind jetzt weiß.
  • Die Handballenauflage ist aus Holz.

Alle bereits vorhandenen Features des 48-Input-Pults mit seinen 16 Mikrofonvorverstärkern sind natürlich weiterhin implementiert.

Ein Preis für das Audient ASP4816 Heritage Edition wurde uns noch nicht genannt. Der Preisunterschied zur Normalversion war aber beim größeren Analogmischpult nicht allzu groß. EIn konkretes Lieferdatum wurde ebenfalls noch nicht kommuniziert.

Link zur Audient-Website

Sieht schick aus, ist noch feiner ausgestattet und hat weiterhin die beliebten kompakten Maße: Das auf der NAMM 2022 vorgestellte Audient ASP4816-HE.
Hot or Not
?
Neues Analogmischpult von Audient

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2022: Heritage Audio Súper 8 Preamp und OST-8 ADAT 500-Series-Gehäuse

News

Heritage Audio gibt die Verfügbarkeit des Súper 8 bekannt - ein 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker der Klasse A mit Transformatorenkopplung und Premium 24 BIT 192K ADC

NAMM 2022: Heritage Audio Súper 8 Preamp und OST-8 ADAT 500-Series-Gehäuse Artikelbild

Namm 2022: Heritage Audio stellt den Súper 8 vor - ein Class A 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit Transformatorkopplung und Premium 24 BIT 192K ADC, der die Aufnahme von acht hochwertigen Signalen in eine DAW (Digital Audio Workstation) über ein ADAT Lightpipe-Kabel ermöglicht. Ergänzend gibt es das OST-8 ADAT - ein 3HE rack-montierbares Gehäuse mit acht Steckplätzen der 500er Serie, der sauberste, direkteste Weg für die Übertragung von Signalen an eine DAW in Verbindung mit einem ADAT Lightpipe-Kabel.

Audient bringt mit dem EVO 16 sein bisher leistungsstärktes Audio-Interface auf den Markt

News

Die britische Audio Company Audient stellt ihr neuestes Produkt vor, das EVO 16 USB-Audio-Interface mit 24 Eingängen und 24 Ausgängen.

Audient bringt mit dem EVO 16 sein bisher leistungsstärktes Audio-Interface auf den Markt Artikelbild

Die britische Audio Company Audient stellt ihr neuestes Produkt vor, das EVO 16 USB-Audio-Interface mit 24 Eingängen und 24 Ausgängen. Das Interface besitzt acht preisgekrönte EVO-Vorverstärker, fortschrittliche Wandlertechnologie sowie die geniale Smartgain-Funktion, die auf allen 8 Kanälen gleichzeitig verwendet werden kann.

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface

News

Audient betreibt weitere Produktpflege und aktualisiert sein Desktop-Audio-Interface ID44 auf Version MKII.

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface Artikelbild

Mit der Einführung des neuen iD44 (MKII) setzt Audient einmal mehr neue Standards, denn das leistungsstärkste Desktop-Audiointerface iD44 wurde clever verbessert und beherbergt nun die neuesten Produktentwicklungen der englischen Audiospezialisten. Die Kombination dieser Verbesserungen mit vier Audient Console-Mikrofonvorverstärkern, erstklassigen Wandlern, ADAT-Erweiterbarkeit und symmetrischen Inserts bedeutet, dass das iD44 (MKII)die Audioleistung einer Audient-Konsole direkt auf jeden Desktop bringt“

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone