Anzeige
ANZEIGE

NAMM 2021: Ashdown 12-Band 600 – Ashdown bringt den 12-Band-EQ zurück!

Zahlreiche Kunden haben Ashdown-Boss Mark Gooday immer wieder nach dem legendären MK-500-Basstop mit seinem zwölfbandigen grafischen EQgefragt – so viele, dass Mark diesen Forderungen nun nachgekommen ist. Vorhang auf für den Ashdown 12-Band 600!

(Bild: Ashdown)
(Bild: Ashdown)

Natürlich ist der 12-Band-EQ das Herz dieses 600 Watt (an 4 Ohm) starken Basstopteils und entpuppt sich mit ein wenig Übung im Umgang als das ultimative Toneshaping-Tool für Bassisten, die entweder häufig mit unterschiedlichen Sounds arbeiten oder sich sehr intensiv mit der Suche nach DEM EINEN Traumsound beschäftigen möchten.
Mittels der “Harmonic Emphasis”-Funktion steht darüber hinaus noch ein weiteres praktisches Werkzeug zur Klangbeeinflussung bereit. Auf der Rückseite gibt es u.a. einen hochwertigen “Balanced XLR”-Ausgang. Euro-Preise liegen derzeit noch nicht vor, im UK werden 799,- Pfund fällig.
Weitere Infos gibt es unter www.ashdownmusic.com

Hot or Not
?
(Bild: Ashdown)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Sensation – Gibson bringt New Non Reverse Thunderbird Bass zurück!
Bass / News

NAMM 2021: Darauf dürften nicht wenige Tieftöner gewartet haben: Gibson USA bringt als Teil der Gibson Original Collection den legendären Non Reverse Thunderbird Bass zurück.

NAMM 2021: Sensation – Gibson bringt New Non Reverse Thunderbird Bass zurück! Artikelbild

Darauf dürften viele Bassisten gewartet haben: Gibson USA bringt als Teil der Gibson Original Collection den legendären Non Reverse Thunderbird Bass zurück. Scheinbar sollen die Instrumente sich hinsichtlich ihrer Features und der Ausstattung wieder näher an der originalen Vorlage orientieren als die Exemplare vergangener Re-Releases.

NAMM 2021: Neue Ashdown Pro-FX-Effektpedale für Gitarre und Bass
Bass / News

NAMM 2021: Ashdowns neue PRO-FX-Pedalserie soll nach Company-Angaben die am besten klingenden Pedale für Gitarre und Bass umfassen, welche die Firma aus UK jemals hergestellt hat!

NAMM 2021: Neue Ashdown Pro-FX-Effektpedale für Gitarre und Bass Artikelbild

Im Jahr erblickt eine neue Effektpedal-Serie aus dem Hause Ashdowndas Licht der Welt: die PRO FX-Reihe. "Designed for guitarists and bass players by guitarists and bass players!" - so schreibt die Pressemeldung der britischen Company. Verantwortlich für die im UK konzipierten Pedale zeichnet das seit 2006 bei Ashdown beschäftigte Elektronik-Genie Dave Green, dessen Ideen auch bereits in zahlreiche andere Ashdown-Produkte eingeflossen sind.

NAMM 2021: Ashdown Tone Pocket V2.0 und Tone Pocket Bluetooth
Bass / News

NAMM 2021: Ashdowns Tone Pocket geht 2021 in die zweite und die dritte Runde - die Company stellt den Tone Pocket V2.0 und den Tone Pocket Bluetooth vor.

NAMM 2021: Ashdown Tone Pocket V2.0 und Tone Pocket Bluetooth Artikelbild

Der Ashdown Tone Pocket-Kopfhörerverstärker geht 2021 nicht in die zweite, sondern auch gleich in die dritte Runde, denn die britische Company stellt den Tone Pocket V2.0 und - als dritte Version - den Tone Pocket Bluetooth vor.

NAMM 2021: Ashdown Studio Speaker Stool
Bass / News

NAMM 2021: Ashdown bringen den „Studio Stool“ wieder heraus – eine Sitzgelegenheit, ideal z. B. für Big Band- oder Orchesterbassisten oder für das heimische Üben.

NAMM 2021: Ashdown Studio Speaker Stool Artikelbild

Bass-Shaker sind nur was für Drummer? Von wegen! Ashdown bringen den "Studio Stool" wieder heraus - eine Sitzgelegenheit (ideal z. B. für Big Band- oder Orchesterbassisten oder zum heimischen Üben), ausgestattet mit einem einzelnen Zehnzoll-Lautsprecher, der mit 150 Watt an 8 Ohm belastbar ist.

Bonedo YouTube
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)