Anzeige

NAMM 2020: WIZZDRUM zeigt Reiseschlagzeug aus dem 3D-Drucker

Der niederländische Hersteller WIZZDRUM hat zur NAMM 2020 seine beiden Kompaktset-Ausführungen dabei. Das Besondere daran: Die Teile der WiZZDRUM-Schlagzeuge werden fast ausschließlich im 3D-Drucker gefertigt.

(Bilder zur Verfügung gestellt von Lasse Eilers )
(Bilder zur Verfügung gestellt von Lasse Eilers )


Alle Komponenten passen in einen rollbaren Koffer, neben einem reinen Standschlagzeug gibt es auch eine erweiterte Ausführung mit zwei Fußpedalen für Bassdrum und Hi-Hat. Als besondere Vorzüge preist der Hersteller die leichtgewichtige, reisefreundliche Bauweise in Kombination mit den robusten, aus nachhaltigen Materialien gefertigten Komponenten. 

Fotostrecke: 3 Bilder (Bild zur Verfügung gestellt von Lasse Eilers )
Fotostrecke

Das Wizzdrum ist in sechs verschieden Farben erhältlich und kann auf die individuellen Wünsche des Kunden angepasst werden. Hier könnt ihr zwei Videos des Herstellers anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bilder zur Verfügung gestellt von Lasse Eilers )

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christoph Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Zurück in die Sixties mit dem VOX Telstar Maple Drumkit

Drums / News

NAMM 2021: Mit dem VOX Telstar Maple kehrt das verrückteste Drumset der 60's in einer limitierten Auflage zurück. Unübersehbares Markenzeichen ist die oval geformte Bassdrum. Das Kit wird mit einem kompletten Hardwaresatz und Fußmaschine ausgeliefert.

NAMM 2021: Zurück in die Sixties mit dem VOX Telstar Maple Drumkit Artikelbild

Eines der außergewöhnlichsten Schlagzeuge aller Zeiten ist mit Sicherheit das VOX Telstar, welches in den 1960er-Jahren mit seiner einzigartigen, oval geformten Bassdrum für Aufsehen sorgte. Nachdem zur NAMM 2020 der Relaunch erfolgte, ist ab sofort eine Limited Edition mit Maple-Kesseln erhältlich. Das VOX Telstar Maple Kit wird unter Aufsicht des Sakae Osaka Heritage Entwicklungsteams gefertigt und besteht aus einer 18" hohen, 30" breiten und 13" tiefen Bassdrum, einem 13"x7,5" Racktom, einem 16"x15,5" Floortom sowie einer 14"x5" Snaredrum. Auch ein Hardwaresatz mit Fußmaschine und Flatbase-Stativen inklusive des typischen Beckenhalters auf der Bassdrum gehört zum Lieferumfang. Die Naturholz-Oberflächen bieten einen schönen Kontrast zu den schwarzen Bassdrum-Spannreifen. Aufgrund der Ahornkessel ist der Sound rund und ausgewogen und stilistisch vielseitig einsetzbar. Die spezielle Form der Bassdrum ermöglicht je nach Positionierung der Fußmaschine unterschiedliche Klangnuancen. Alle Trommeln sind mit Remo U.S.A. White Coated Fellen ausgestattet Weitere Infos über www.voxamps.com

NAMM 2021: Paiste feiert Relaunch vieler Klassiker aus der Signature-Serie

Drums / News

NAMM 2021: Nachdem Paiste 2019 zum 30-jährigen Jubiläum der Signature-Serie viele neue Modelle vorstellte, folgt nun die Wiedereinführung einiger Becken, die seit Jahren nicht mehr erhältlich sind. Neben dem 22" Mellow Ride handelt es sich hierbei um Cymbals aus der Power bzw. Heavy-Abteilung.

NAMM 2021: Paiste feiert Relaunch vieler Klassiker aus der Signature-Serie Artikelbild

1989 stellte Paiste seine Signature-Serie vor, und die Erfolgsgeschichte dieser Serie hält bis heute an. Im Laufe der Jahrzehnte kamen immer wieder neue Modelle hinzu und alte mussten weichen. Nun holt der Schweizer Hersteller einige interessante Modelle, vorwiegend aus der schwereren Abteilung, zurück ins Programm. Die 19" und 20" Power Crashes sorgen für brachiale Akzente mit dem typisch hellen Klangcharakter, und mit den 20" und 22" Power Rides sollte es ebenfalls ein Leichtes sein, sich in lauterer Umgebung mit kristallklarem Ping und kräftigem Bellsound durchzusetzen. Komplettiert wird die Power-Riege durch die 14" und 15" Power Hi-Hats, die ebenfalls nichts für Leisetreter sind. Nicht ganz so schwer wie die Power-Modelle fällt die 14" Heavy Hi-Hat aus. Natürlich ist auch dieses Modell in der Rockmusik zu Hause, lässt sich aber auch hervorragend einsetzen, wenn es nicht ganz so laut zur Sache geht, aber dennoch ein heller, prägnanter Hi-Hat-Sound gefragt ist. Ein Leichtgewicht ist zwar auch das 22" Mellow Ride nicht gerade, aber wie bei den beliebten Signature Mellow Crashes handelt es sich hier um ein äußerst musikalisches, universell einsetzbares Becken mit einer perfekten Mischung aus Ping und Wash handelt Weitere Infos über www.paiste.com

Mapex Black Panther 2020 Hydro, Heritage, Solidus & Pegasus Snare Test

Drums / Test

In diesem Test widmen wir uns vier weiteren Holzsnares aus der 2020er Black Panther Serie: „Hydro“, „Heritage“, „Solidus“ und „Pegasus“. Ob diese den guten Eindruck ihrer Kollegen bestätigen können, verraten wir euch hier.

Mapex Black Panther 2020 Hydro, Heritage, Solidus & Pegasus Snare Test Artikelbild

In den vergangenen Wochen haben wir euch bereits den Großteil der 2020er Black PantherHolz- und Metallsnares aus dem Hause Mapex vorgestellt, die nicht zuletzt durch ihr tolles Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen konnten. In diesem Test widmen wir uns vier weiteren Holzsnares: „Hydro“, „Heritage“, „Solidus“ und „Pegasus“. Ob diese den guten Eindruck ihrer Kollegen bestätigen können, verraten wir euch in diesem Test.

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 3 Standard Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Meinl | Smack Stacks | Byzance & HCS | Sound Demo (no talking)