NAMM 2020: Pearls 930S Single Braced Hardware zeigt sich transportfreundlich

Fotostrecke: 2 Bilder HWP930S Hardware Pack (Bild zur Verfügung gestellt von Pearl Europe)
Fotostrecke

Der japanische Hersteller Pearl hat sich mit seiner Hardware im Laufe vieler Jahrzehnte einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Die Stative gelten als äußerst robust, langlebig und anwenderfreundlich. Allerdings hat die Stabilität im Allgemeinen auch ihren Preis in Form eines vergleichsweise hohen Gewichtes. Dieses Problem will man nun mit der 930 Single Braced Hardware-Serie lösen, die zur NAMM 2020 vorgestellt werden.
Bisher gab es die 930er Hardware nur in doppelstrebiger Ausführung, nun gibt es die Stative auch als Single Braced Versionen, welche dank einstrebiger Konstruktion deutlich leichter ausfallen. Das Programm umfasst einen Snareständer (S930S) sowie zwei Beckenständer in gerader (C930S) und Galgenausführung (BC930S). Ergänzend dazu gibt es jetzt die H1030S Hi-Hat-Maschine. Alle vier Komponenten zusammen sind auch als Hardware Pack HWP930S erhältlich. Als Alternative zum 1030S Hi-Hat-Pedal bietet Pearl auch ein Modell mit doppelstrebiger Konstruktion unter der Bezeichnung H1030 an. Die Trittplatten der Pedale entsprechen optisch denjenigen der neuen Eliminator Solo Fußmaschinen.
Weitere Infos unter www.pearldrum.com.
Hier geht es zum Test des Pearl 150 Flatbase Hardware-Sets.

Hot or Not
?
HWP930S Hardware Pack (Bild zur Verfügung gestellt von Pearl Europe)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Sabian | HHX Anthology Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • Thomann Cajon Construction Kit | #DIYKitChallenge22 | Tutorial
  • LP | Macassar Ebony Cajon | Sound Demo (no talking)