ANZEIGE

NAMM 2016: DW präsentiert neue Icon und Black Iron Snare

DW Drums zeigt auf der NAMM 2016 zwei limitierte Snaredrums. Das “Rumours” Modell für Fleetwood Mac Leader und Drummer Mick Fleetwood ist ein 14×6,5 großes Curly Maple Modell mit vergoldeter Hardware.
Bei dem Bild auf dem Kessel der Rumours Snare handelt es sich allerdings nicht um eine Lackierung. Das Bild ist ein aus verschiedenen Holzarten zusammengesetztes, farbiges Inlay. Von dieser Trommel wird es insgesamt nur 250 Stück zu kaufen geben, ein Teil des Erlöses wird einem guten Zweck gestiftet.
Noch rarer ist sind die Black Iron Snares, die in Zusammenarbeit mit Gregg Keplinger entstanden sind. Die Metallkessel aus Eisen und Edelstahl des Schmiedes aus Seattle (der übrigens auch ein hervorragender Jazzdrummer ist) wurden in den 90er Jahren vor allem durch seine Kooperation mit Ayotte Drums bekannt. Der Snaresound auf “Black Hole Sun” von Soundgarden ist zum Beispiel mit einer Keplinger Snare gespielt. Von den DW Black Iron Modellen werden nur 50 Stück verkauft.

Auch im Hardwarebereich zeigt DW neues. Die MDD Pedale mit Direct Antrieb bekommen Geschwister. Die Pedale gibt es jetzt auch als Machined Chain Drive mit Kettenantrieb zu kaufen. In der Design Serie gibt es als besonderes Add-on ein neues 20″ Pancake Gong Tom, welches – auf Grund seiner flachen Kesseltiefe – leicht in individuelle Setups eingepasst werden kann.

Hot or Not
?
DW_Icon_FleetwoodMac_Snare_NAMM2016 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons
News

Die 1964 gegr&uuml;ndete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisg&uuml;nstigen und in sieben Finishes erh&auml;ltlichen Discovery Bongos vor. Die limitierten LP Black Box Exotic Cajons sind mit zwei verschiedenen Schlagfl&auml;chen erh&auml;ltlich: Exotic Ebony Craftwood (nur in den USA erh&auml;ltlich) und Exotic Figured Cerise Craftwood. Basis &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/namm-2016-dw-praesentiert-neue-icon-und-black-iron-snare/">Continued</a>

Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons Artikelbild

Die 1964 gegründete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisgünstigen und in sieben Finishes erhältlichen Discovery Bongos vor.

Millenium Black Beast 13“ x 3,5“ Snare Test 
Test

Für Schnäppchenjäger hat die Marke Millenium Drums einiges im Angebot. Heute schauen wir uns die Black Beast Stahlsnare in 13“ x 3,5“ genauer an.

Millenium Black Beast 13“ x 3,5“ Snare Test  Artikelbild

Mit der Millenium Black Beast Piccolo Snare haben wir einen weiteren Vertreter des preisgünstigen Snare-Segments im Test. Die flache Trommel mit 13 Zoll Kesseldurchmesser eignet sich laut Hersteller vor allem für hochgepitchte Hauptsnare-Sounds sowie als Effekt- und Side Snare. Wir klopfen sie ausgiebig für euch ab.

Bonedo YouTube
  • A little jam with the Tama Superstar 50th #tamadrums #shorts
  • Tama | Superstar 50th Anniversary Set | Sound Demo
  • Quick Groove with the Pure Alloy Extra Hammered Cymbals