ANZEIGE

NAMM 2023: Canopus präsentiert Jonathan Pinson Signature Snare

Jonathan Pinson spielte bereits im Alter von 23 Jahren mit Jazzgrößen wie Herbie Hancock und Wayne Shorter und bekam nun seine persönliche Snaredrum auf den Leib geschneidert, die Canopus Jonathan Pinson Signature Snare.

Canopus Jonathan Pinson Signature Maple Poplar Snare
Canopus Jonathan Pinson Signature Snare (Foto: Canopus Drums)

Die Snare hat die Maße 14“ x 7“ und verfügt über einen siebenlagigen Maple/Poplar-Kessel. Das Naturholzfinish mit dem Namen „Sandstorm Oil“ bildet einen perfekten Kontrast zur goldenen Hardware. Der Kessel produziert aufgrund seiner klassischen Holzkombination einen warmen Vintage-Sound, der durch den schmalen Snareteppich mit 16 Spiralen zusätzlich an Fülle gewinnt. Für die nötige Durchsetzungskraft bei Rimshots sorgen die 2,3mm-Spannreifen.

Canopus Jonathan Pinson Signature Snare (Foto: Canopus Drums)

Dem Wunsch nach einem Innendämpfer seitens des Künstlers ist Canopus in Form eines Baseball Bat Mufflers nachgekommen. Diese Bauart findet sich auch bei den 60’s Snaredrums eines großen amerikanischen Herstellers. Der Strainer ist simpel und funktional gehalten, ebenso wie die an einem Punkt am Kessel verschraubten acht Tube Lugs aus Messing.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Infos unter canopusdrums.com

Hot or Not
?
Canopus Jonathan Pinson Signature Maple Poplar Snare

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Tama S.L.P. Expressive Steel Snare | #shorts #tamadrums
  • A few bars with the Zildjian Thomann Anniversary Set | #shorts #zildjian
  • Meinl | Caixa Snares 12" & 14" | Sound Demo