ANZEIGE

Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons

Die 1964 gegründete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisgünstigen und in sieben Finishes erhältlichen Discovery Bongos vor.

LP Discovery Bongos Finishes
LP Discovery Bongos (Bild: Latin Percussion)

Die limitierten LP Black Box Exotic Cajons sind mit zwei verschiedenen Schlagflächen erhältlich: Exotic Ebony Craftwood (nur in den USA erhältlich) und Exotic Figured Cerise Craftwood. Basis für die Limited Edition sind die populären Black Box Cajons, die sich mit ihren klar differenzierten Bass- und Snaresounds vor allem im Einsteigerbereich bewährt haben. Der Korpus der Instrumente ist aus MDF gefertigt.

Cajon mit Exotic Schlagfläche
Ltd. Black Box Exotic Cajons (Bild: Latin Percussion)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ebenfalls neu im Programm und – ebenso wie die Black Box Cajons – hochinteressant für Einsteiger sind die Discovery Bongos mit 6,25 und 7,25 Zoll Durchmesser. Die Instrumente zeichnen sich durch LP’s Exclusive HD Shell Construction aus, die für ein geringes Gewicht des Polymer-Kessels sorgt. In Kombination mit den Natural Rawhide Fellen entwickeln die Bongos einen hellen Sound mit guter Dynamik. Weitere markante Merkmale sind die EZ Curve Rims, 9/32“ Spannhaken, traditionelle Cuban Style Bottoms und die schwarz pulverbeschichtete Hardware. Die Instrumente eignen sich für die verschiedensten Musikrichtungen und sind erhältlich in den folgenden Finishes: Black Onyx, Race Car Blue, Rose, Sonic Blue, Sea Foam, Slate Grey und Snow White.

Bongos Latin Percussion
Discovery Bongos Slate Grey (Bild: Latin Percussion)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Infos unter lpmusic.com

Hot or Not
?
LP601D Composite Final1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Meinl HB50 Journey Series Bongos Test
Test

Meinls preisgünstige Journey Bongos gibt es dezent oder auch knallig bunt – und jetzt auch im bonedo-Test!

Meinl HB50 Journey Series Bongos Test Artikelbild

Sieben Farben stehen bei Meinls HB50 Journey Series Bongos zur Auswahl. Dank dem leicht recyclebaren ABS-Kunststoff der Kessel sollen sie besonders nachhaltig, haltbar und transportabel sein, und ihr moderater Preis von aktuell 85 Euro soll auch diejenigen ansprechen, die gerade mit dem Spielen anfangen oder dieses nur nebenbei beabsichtigen. Für diesen Test hat Meinl uns zwei Exemplare in den knalligen Farben „Red“ und „Seafoam Green“ geschickt.

Bonedo YouTube
  • Playing Brushes in Jazz & Samba | Tutorial w. Joao Raineri
  • Tama | S.L.P. Expressive Steel Snare | Sound Demo 4K
  • Tama S.L.P. Expressive Steel Snare | #shorts #tamadrums