Anzeige

NAMM 2015: Rupert Neve Designs zeigt neue DI-Box RNDI

Rupert Neve Designs stellten auf der NAMM 2015 eine DI-Box vor. Wer jetzt müde abwinkt, sollte genauer hinsehen! Wenn Sir Neve ein Gerät entwickelt, steckt nämlich meist an einer oder meheren Stellen eine Besonderheit.

So ist die RNDI nicht von der steril klingenden Fraktion, sondern bringt typischen Übertragersound mit ins Spiel. Daher ist die mit 48V zu versorgende Class-A-Schaltung auch mit einem Neve-Custom-Transformer ausgestattet. Der Headroom ist enorm, er beträgt nämlich +21,5 dBu – wenn als Eingangsimpedanz zwei Megaohm gewählt sind, denn sonst sind es +41,5 dBu: Alternativ können es auch 200 Kiloohm sein, was mit dem frontseitigen Schalter “Instrument/Speaker” umgeschaltet wird. Ganz richtig: Die DI kann auch zwischen einem Amp und einem Speaker das Signal abgreifen! Das wird auch mit energiereichen Bassverstärkern und ähnlichen Monstern gehen: RND geben 1000 Watt als Maximum an. Das sollte erst einmal genügen.

Die in einer soliden Kiste untergebrachte RNDI verfügt natürlich über eine Thru-Buchse für Instrument- oder Speaker-Signale und einen Ground Lift. Neve geben an, dass die Box über ein hervorragendes Phasenverhalten verfügt. Live und im Studio wird man sich vor allem dann darüber freuen, wenn man DI- und Mikrofonsignale mischen will, wie es bei der Abnahme von Bassamps oft gemacht wird.

Hot or Not
?
Rupert_Neve_RNDI_DI_Box_Pack Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Rupert Neve Designs MBC Master Buss Converter: A/D-Wandler und Limiter

Recording / News

MBC steht für Master Buss Converter und ist das neuste Produkt von Rupert Neve Designs. Ein A/D-Wandler mit eingebautem Limiter, Analog Drive und einer präzisen Word-Clock.

Rupert Neve Designs MBC Master Buss Converter: A/D-Wandler und Limiter Artikelbild

Rupert Neve Designs lässt sich Zeit. Jahre von „sogfältigem Hören“ gehen dem MBC voraus. Die Abkürzung steht für Master Buss Converter und dem ersten A/D-Wandler des Unternehmens. MBC aber einfach nur als Wandler zu bezeichnen, wird dem 19-Zoll-Gerät nicht gerecht. Denn hier stecken so einige sehr schöne Features drin. Das kostet natürlich auch ein bisschen.

Rupert Neve Designs 5057 Orbit Summing Mixer mit 16 Kanälen

Recording / News

Rupert Neve Designs 5057 Orbit Summing Mixer ist ein Analog-Summierer mit 16 Kanälen und einigen sehr feinen Extras – für unter 2000 Dollar!

Rupert Neve Designs 5057 Orbit Summing Mixer mit 16 Kanälen Artikelbild

Rupert Neve Designs 5057 Orbit Summing Mixer ist ein Analog-Summierer mit 16 Kanälen und einigen schönen Boni. Dazu gehört die bekannte Silk-Saturation oder die Ausgangsübertrager aus dem Shelford Channel. Schauen wir uns das gute Stück mal genauer an.

Rupert Neve Designs 5254 Dual Diode Bridge Compressor: volle Kontrolle

Recording / News

Rupert Neve Designs nimmt seinen klassischen 2254 und macht daraus den modernen 5254 Dual Diode Bridge Compressor: Zwei Kanäle, weniger Rauschen, mehr Kontrolle – alles im 19-Zoll-Rack.

Rupert Neve Designs 5254 Dual Diode Bridge Compressor: volle Kontrolle Artikelbild

Rupert Neve Designs 5254 Dual Diode Bridge Compressor bringt zwei Kanäle im Stil eines 2254 Kompressors und modernisiert dessen klassisches Design mit heutigen Features. Das bringt einen noch besseren Sound mit mehr Kontrolle.

Rupert Neve Designs 5254 Test

Recording / Test

Der 5254 von Rupert Neve Designs ist ein edler Hardware-Kompressor der Shelford-Serie mit Dioden-Brücken-Gleichrichter, Custom-Übertragern sowie Class-A-Amps. Ein wahrer Gentleman – mit edel-sahnigem Understatement.

Rupert Neve Designs 5254 Test Artikelbild

Mit dem RND 5254 hat auch der „echte Neve“ einen modernen Nachfolger des legendären 2254 aus dem Jahre 1969 geschaffen, weswegen er in die Rubrik Traditionalist fällt und innerhalb der blau-schwarzen Shelford-Serie von Rupert Neve Designs geführt wird

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone