Anzeige

Musikmesse 2019: CORONA – Melvin Lee Davis Signature

Corona Guitars aus Korea zeigten mehrere Ausführungen ihres Melvin Lee Davis Signature Basses.

(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)
(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)

Wem Melvin Lee Davis im ersten Moment nichts sagt: Er ist einer der Top Sideman in den USA und die Liste seiner Arbeitgeber beinhaltet z. B. Chaka Khan, Lee Ritenour, Goerge Benson etc. Sein Signature Modell ist ein moderner Jazz Bass mit aktiver 3 Band Elektronik bei der man die Wahl zwischen drei verschiedenen Mitten-Frequenzen hat. Alle gezeigten Modelle haben einen Erle- Korpus, Hals und Griffbrett sind aus Ahorn und man kann zwischen White Pearl oder Black Pearl Block Inlays wählen. Erhältlich sind 4- und 5-saitige Versionen.
Weitere Details unter www.coronaguitar.co.kr

Hot or Not
?
(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Meinlschmidt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Nux Melvin Lee Davis Bass Preamp+DI NBP-5 Test

Bass / Test

Der Nux Melvin Lee Davis Preamp ist nicht nur ein erstklassiger Preamp für E-Bass, sondern hat auch verschiedene Amp- und Boxenmodelle an Bord, kann als D.I-Box und sogar als Audio-Interface verwendet werden!

Nux Melvin Lee Davis Bass Preamp+DI NBP-5 Test Artikelbild

Nux ist eine von drei Marken der chinesischen Firma Cherub und hierzulande in erster Linie für äußerst erschwingliche Effektgeräte bekannt. Die Company beschränkt sich bei ihren Produkten allerdings nicht auf das Kopieren von erfolgreichen und bewährten Konzepten, sondern verfolgt durchaus auch eigene Ideen und Wege. Bestes Beispiel dafür ist der brandneue Bass-Preamp im Nux-Portfolio, der in Kooperation mit Melvin Lee Davis - seines Zeichens Tieftöner bei Superstars wie Chaka Khan, Lee Ritenour oder George Benson - entwickelt wurde. Der Melvin Lee Davis Preamp ist vollgepackt mit den unterschiedlichsten Features - neben einem flexiblen Equalizer hat er Bassverstärker- und Bassboxen-Modelle an Bord, kann via Software am Rechner konfiguriert und sogar als D.I.-Box und Audio-Interface verwendet werden! Trotz dieser hohen Flexibilität bietet Nux das Pedal zu einem ausgesprochen attraktiven Preis an. Ob sich der erstaunlich vielseitige Signature-Preamp aus China gegen die riesige Konkurrenz am Markt behaupten kann, wollen wir in diesem Test herausfinden.

Michael Ende: Funky Track mit Anti-Corona-Tools!

Bass / Feature

"Disinfection Funk" - der Würzburger Bassist Michael Ende (Letzte Instanz) trotzt Corona mithilfe eines witzigen YouTube-Clips!

Michael Ende: Funky Track mit Anti-Corona-Tools! Artikelbild

Der Würzburger Bassist Michael Ende trotzt dem Corona-Virus! Ende - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Autoren von "Die unendliche Geschichte", "Momo"oder "Jim Knopf" - ist Bassist (u.a. bei der Band Letzte Instanz), Tonstudiobetreiber und Dozent. In Zeiten von "Lockdown light" und "Social Distancing" hat er lediglich mithilfe von "Anti-Pandemie-Equipment" und seinem Marleaux-Bass einen witzigen Clip initiiert: "Disinfection Funk"!

Neuer SansAmp: Tech21 ehrt Geddy Lee mit dem MP40!

Bass / News

Das ab März 2022 in einer limitierten Edition erhältliche Geddy Lee MP40 zelebriert den 40. Jahrestag von des Rush-Albums „Moving Pictures“. Das Werk gilt als wichtiger Meilenstein von Geddy Lees Basssound!

Neuer SansAmp: Tech21 ehrt Geddy Lee mit dem MP40! Artikelbild

Rush-Bassist und -Sänger Geddy Lee freut sich über eine weitere Ehrung: Das ab März 2022 in einer limitierten Edition erhältliche Geddy Lee MP40 zelebriert den 40. Jahrestag von des Rush-Albums "Moving Pictures". Das Werk gilt als wichtiger Meilenstein für die Band. Es verkaufte sich nicht nur über 5 Millionen Mal, sondern stellte einen wichtigen Wendepunkt in Geddy Lees Basssound dar. Der Basssound von "Moving Pictures" inspirierte und beeinflusste Generationen von Bassisten - und tut dies bis heute!

Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited Test

Test

Tech21 und Rush-Frontmann Geddy Lee feiern den 40. Jahrestag des Albums „Moving Pictures“ mit dem „Sansamp Geddy Lee MP40 Limited“-Pedals. Das Gerät basiert auf dem bekannten Geddy Lee YYZ-Preamp.

Tech21 Sansamp Geddy Lee MP40 Limited Test Artikelbild

Das Album „Moving Pictures“ von Rush ging über 5 Millionen Male über den Ladentisch und kann als Meilenstein in der Geschichte der kanadischen Prog-Rockband bezeichnet werden. Das ikonische Album hat ganze Musikergenerationen beeinflusst. Auch heutzutage noch beschäftigen sich zahlreiche Nachwuchsbassist:innen noch immer mit den tollen Bassgrooves von Geddy Lee und versuchen, seinen einzigartigen Sound auf diesem Album nachzuahmen. Die US-Firma Tech21 und Geddy Lee feiern 2022 den 40. Jahrestag von „Moving Pictures“ mit der Vorstellung des „Sansamp Geddy Lee MP40 Limited“-Pedals, das auf dem bekannten Geddy Lee YYZ-Preamp basiert. Darüber hinaus hat die neue Stomp Box aber auch ein paar neue Features an Bord. Um welche Neuerungen es sich handelt und wie das MP40 klingt, könnt ihr in diesem Test nachlesen und hören.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)