Anzeige

Musikmesse 2014: Propellerhead präsentieren ihren neuen Synthesizer Parsec

Propellerhead stellt den neuen Parsec Synthesizer auf der Musikmesse 2014 vor. Er ist als Rack Extension im Rack Extension Store erhältlich.

Quelle: Integrative Concepts
Quelle: Integrative Concepts



Dem Nutzer werden eine Auswahl an Sounds für eine Vielzahl an Anwendungen geboten. Darunter Hooks, Built Ups, Atmosphären sowie exotische Klänge.
Parsec ist ein additiver Synthesizer, welcher auf zwei Oszillatoren basiert, dessen jeweils 512 Partitionen durch die 2 Modifier “gestaltet” werden können. Außerdem gibt es 2 Hüllkurven und 2 LFOs zum Modulieren von Parametern. Weitere features sind ein Delay, Reverb und ein Modulationsbus, wie er schon von Propellerheads Thor Synth bekannt ist.
 
Parsec Features

  • Additive Synthese
  • Funktioniert auch als Vocoder mit Modulation über Parsecs Audio Input
  • Große Soundbank mit Sounds für Electro, House, Bass Music, Minimal Techno, Electronic Indie und Pop, far-out experimental usw.
  • Algorithmen sollen zum experimentieren einladen, ohne technisches Wissen zum Thema additive Synthese haben zu müssen.
  • Volle Integration ins Reason Rack: Parsec lässt sich von anderen Quellen kontrollieren, besitzt Audio-Input, kann mit anderen Instrumenten kombiniert werden.
  • Zwei Engines für einen einzigen Sound: die eine für Attack, die andere für Sustain – oder beide zusammen für den extra satten Tone.

 
Ab sofort im Propellerhead Rack Extension Store erhältlich.
Preis: 99,- Euro
Weitere Infos unter: http://shop.propellerheads.se/product/parsec/
 

Video verfügbar: http://youtu.be/KefJhaZV-0g

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
Quelle: Integrative Concepts

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

USB-C und OLED-Display beim neuen MOTU UltraLite-mk5 Audiointerface

Recording / News

MOTU UltraLite-mk5 - die 5. Generation des beliebten MOTU UltraLite Audiointerfaces verbindet beste Klangqualität mit ultra-geringer Latenz und einer bewährten Performance.

USB-C und OLED-Display beim neuen MOTU UltraLite-mk5 Audiointerface Artikelbild

Das auf hohe Kompatibilität ausgelegte Motu UltraLite-mk5 USB-Audiointerface glänzt mit großer Ausstattung und niedrigen Latenzen, die es ergänzt durch neue Features sowohl für Studio als auch Bühne noch interessanter machen sollen.

Frühlingserwachen - Sontronics PODCAST PRO in fünf neuen Farbvarianten erhältlich

Recording / News

Der britische Hersteller Sontronics feiert ein farbenfrohes Jubiläum und bietet das erfolgreiche Podcast Pro Sprachmikrofon nun ini fünf neuen Farben an.

Frühlingserwachen - Sontronics PODCAST PRO in fünf neuen Farbvarianten erhältlich Artikelbild

Das Sontronic PODCAST PRO ist mit über 10.000 verkauften Exemplaren zur ersten Wahl für Podcaster, YouTuber, Gamer, Let’s Player und Radiostationen geworden, die Wert auf ein zuverlässiges und gut klingendes Sprach- und Gesangsmikrofon legen. Zum einjährigen Produktjubiläum bietet der britische Hersteller es nun in fünf neuen Farbvarianten an.

AES kündigt neuen AES75-Standard für die Lautsprechermessung an

News

Die Audio Engineering Society hat die Einführung und Veröffentlichung von AES75-2022 angekündigt: "AES-Standard für Akustik-Messung der maximalen linearen Schallpegel von Lautsprechern unter Verwendung von Rauschen".

AES kündigt neuen AES75-Standard für die Lautsprechermessung an Artikelbild

New York, NY, 22. März 2022 - Die Audio Engineering Society hat die Einführung und Veröffentlichung von AES75-2022 angekündigt: "AES-Standard für Akustik-Messung der maximalen linearen Schallpegel von Lautsprechern unter Verwendung von Rauschen". Die neue Norm befasst sich mit der Notwendigkeit eines praktischen und kohärenten Verfahrens zur Vorhersage der Lautsprecherleistung.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)