Anzeige

Musikmesse 2014: Behringer präsentiert seine Controller-Serie X-Touch

Bild: zur Verfügung gestellt von Behringer
Bild: zur Verfügung gestellt von Behringer

Auf der Musikmesse 2014 stellt Behringer seine neue X-Touch Serie vor. Die drei neuen Controller X-Touch, X-Touch Compact und X-Touch Mini wurden für den Einsatz mit Produktionssoftware entwickelt.

Das Flaggschiff der Serie ist der X-Touch. Er ist mit neun berührungsempfindlichen Motor-Fadern ausgestattet. Acht LCD-Felder für die Anzeige von Spurnamen und Parameter gehören zu jedem Kanalzug. Zudem gibt es acht Drehregler mit LED-Ring für direktes Justieren von Parametern. Der X-Touch kommuniziert per Ethernet und USB. Das MIDI Interface bietet direkten Zugriff auf PC, Mac und MIDI-Equipment sowie die kommende X32 Fernsteuerung.  

Der X-Touch Compact verfügt über die gleichen Motor-Fader wie sein größerer Bruder, hat insgesamt 16 Drehregler sowie Dual-Layer Betrieb. Mit dieser Ausstattung ist er laut Hersteller bestens für die Kommunikation zwischen DAW und Instrumenten geeignet. Der X-Touch Compact ist ab Werk vorkonfiguriert und direkt aus dem Karton einsatzbereit.  

Der X-Touch Mini ist als universeller USB Controller einsetzbar und verfügt über einen 60 mm Master-Fader und einen Dual Layer Modus für den schnellen Wechsel zwischen DAW und Instrument. Acht Drehregler mit LED-Kragen und 16 beleuchtete Taster lassen direkte Eingriffe ins Geschehen zu. Das eingebaute USB/MIDI-Interface bietet direkten Anschluss an Mac und PC oder andere Controller, alles ohne zusätzliche Treiber.

Weitere Informationen: www.behringer.com

Zurück zur Übersicht

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Behringer

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Profilbild von JSH HTMNN

JSH HTMNN sagt:

#1 - 05.09.2016 um 09:30 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ein ausführlicher Testbericht wäre klasse!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Solid State Logic erweitert seine 500er-Serie mit UV EQ und SIX CH Modulen

Recording / News

Solid State Logic erweitert seine 500er-Serie um zwei neue Module, den ULTRAVIOLET Stereo Equalizer UV EQ und den SiX Channel SiX CH, beide mit neuen Features und aktualisiertem Look.

Solid State Logic erweitert seine 500er-Serie mit UV EQ und SIX CH Modulen Artikelbild

Solid State Logic (SSL) stellt zwei neue modulare Prozessoren aus der Modulreihe der SSL 500-Serie vor. Die klassischen G-Comp Bus Compressor-, E-EQ- und E-Dynamics-Module haben ein frisches und schlankes Facelifting aus gebürstetem Stahl erhalten und der brandneue ULTRAVIOLET-Stereo-Equalizer UV-EQ und der SiX-Kanal SiX CH vervollständigen die aktuelle Range.

Behringer stellt Video Mic Serie X1 und MS vor

Recording / News

Der Trend zum Streaming, Podcasting und Social Media Videoclips hält unvermindert an und das ist für Behringer Grund genug, mit den Modellen X1 und MS der Video Mic Serie zwei preisgünstige Mikrofone auf den Markt zu bringen.

Behringer stellt Video Mic Serie X1 und MS vor Artikelbild

Behringer gibt seinen Einstand im Bereich Video-Produktion und stellt mit dem Video Mic X1 und dem Video Mic MS zwei Stereomikrofone zur Verwendung mit DSLR-Kameras und Videokameras vor.

Behringer Studio L - Monitor-Controller und Audio-Interface

Recording / News

Mit dem STUDIO L erweitert Behringer sein Portfolio und präsentiert nach dem STUDIO M nun eine umfangreichere Version mit mehr Features, USB-Audio-Interface und Midas Preamps.

Behringer Studio L - Monitor-Controller und Audio-Interface Artikelbild

Der Behringer STUDIO L ist ein High-End Studio-Monitor-Controller mit Midas Preamps, einem integrierten 192 kHz 2x2 USB Audio Interface und VCA Stereo Tracking. Optisch hat man sich offensichtlich am beliebten Mackie Big Knob orientiert.

ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie

News

ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie - die Nachfolge-Serie der mehrfach preisgekrönten und lange Zeit meistverkauften AX-Serie.

ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie Artikelbild

Die preisgekrönte AX-Serie von ADAM Audio war lange Zeit das meistverkaufte Studiomonitor-Modell des Herstellers. Nun war es an der Zeit für ein Update und ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie als legitime Nachfolge-Modelle.

Bonedo YouTube
  • Roland E-4 AIRA Compact Voice Tweaker – Basic Demo (No Talking with German talk & English subtitles)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT