Anzeige

Moon Modular stellen das M 530 Voltage Controlled Stereo Digital Delay vor

Das M 530 Voltage Controlled Stereo Digital Delay Modul präsentiert sich im 5U-Format und arbeitet intern mit 24 Bit / 48 kHz, womit digitale Technik nun auch bei Moon Modular angekommen ist. Konzeptionell ist das Digital Delay Modul nicht nur ein Effektgerät für das Modularsystem, sondern lässt sich durch seine umfangreiche CV- und Triggersteuerung auch als autarkes Instrument verwenden.

Moon Modular Stereo Digital Delay 530 (Foto: Moon Modular)
Moon Modular Stereo Digital Delay 530 (Foto: Moon Modular)
Technisch auf hohem Niveau zeigt sich der gebotene Frequenzbereich (5 Hz bis 24 kHz). Das Delay lässt sich zwischen Tape- und Digital-Modus umschalten, wobei unabhängig davon ein Ping-Pong Modus aktiviert werden kann. Die Delay-Zeiten lassen sich in einem Bereich von 3 – 3000 ms mit einem Regler justieren und können mittels CV moduliert werden. Für eine schnelle Verzögerungszeiten-Eingabe steht obendrein noch eine Tempo-Tap Taste zur Verfügung, alternativ dazu lässt sich das Tempo auch z. B. mittels Clock regeln, die über den Tap-Eingang eingegeben wird.
Das Foto zeigt das M 530 Voltage Controlled Stereo Digital Delay im optional erhältlichen M500 T4 Tabletop Case. (Quelle: Moon Modular)
Das Foto zeigt das M 530 Voltage Controlled Stereo Digital Delay im optional erhältlichen M500 T4 Tabletop Case. (Quelle: Moon Modular)
Mittels einer Hold-Funktion, die ein Delay-Signal mit einer Länge von bis zu 40 Sekunden einfriert, lassen sich auch Overdubs erzeugen. Zusätzlich  bietet das Stereo Digital Delay 530 eine Reverse-Funktion, die entweder per Taste oder xternem Steuersignal getriggert wird. Spannungsteuerbar sind Feedback, Delay Time und Dry/Wet-Mix wobei diese Eingänge über bipolare Abschwächer verfügen.
Preis: 498 €
Verfügbarkeit: Ca. Mitte/Ende April 2020
Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.
Hot or Not
?
Moon Modular Stereo Digital Delay 530 (Foto: Moon Modular)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

AJH Synth Random Voltage Event Generator (RVG) - Nachbau des EMS Random Voltage Generators für das Eurorack

Keyboard / News

AJH Synth bringt eine originalgetreue Replik des EMS Random Voltage Generators im14 HP-Format für das Eurorack.

AJH Synth Random Voltage Event Generator (RVG) - Nachbau des EMS Random Voltage Generators für das Eurorack Artikelbild

AJH Synth bringt eine originalgetreue Replik des EMS Random Voltage Generators im14 HP-Format für das Eurorack. Der AJH Synth Random Voltage Event Generator (RVG) ist eine originalgetreue Nachbildung des Vintage EMS Random Voltage Generators, jedoch im 14 HP Eurorack-Format. Das Modul erzeugt zwei separate Zufallsspannungen, außerdem kann die Taktzeit zwischen den Pulsen um unterschiedliche Beträge randomisiert werden. Zusätzlich wurden ein Bias-Regler zusammen mit Slew auf Kanal 1 hinzugefügt und eineSpannungssteuerung vieler Funktionen zusammen mit zusätzlichen LFO- und Gate-Ausgängen integriert. Wie bereits der ursprüngliche MS Random Voltage Generators verwendet auch der AJH Synth Random Voltage Event Generator vier eher seltene Metall-Unijunction-Transistoren

NAMM 2021: Moon Modular M 567V Advanced Universal Programmer - Erweitertes Speichermodul für modulare Systeme

Keyboard / News

NAMM 2021: Das Berliner Unternehmen Moon Modular bringt mit M 567V ein neues 5U-Modul, das mit 99 Speicherplätzen die anspruchsvollere Variante des 567 Universal Programmer-Moduls ist.

NAMM 2021: Moon Modular M 567V Advanced Universal Programmer - Erweitertes Speichermodul für modulare Systeme Artikelbild

Das Berliner Unternehmen Moon Modular stellt mit dem M 567V ein neues 5U-Modul (Moog-Format) vor, das mit 99 Speicherplätzen die anspruchsvollere Variante des 567 Universal Programmer-Moduls ist. Gegenüber dem Standard 567 Universal Programmer-Moduls hat Moon Modular Benutzeroberfläche und Funktionen verbessert, sodass das 567V-Modul jetzt 99 Presets

Superbooth 2021: Moon Modular M 595, M 531 und M 502 S - drei neue Module im 5U-Format

Keyboard / News

Moon Modular präsentiert zur Superbooth21 drei neue Module im 5U-Format: M 595 12 x 12 Switch/Summermatrix, M 531 Voltage Controlled Analog Delay und M 502 S Simple Voltage Controlled Amplifier.

Superbooth 2021: Moon Modular M 595, M 531 und M 502 S - drei neue Module im 5U-Format Artikelbild

M 595 12 x12 programmable Switch/Summermatrix ist eine Lösung zur Verwaltung der Verteilung und/oder Mischung von 12 mal 12 DC-gekoppelten und gepufferten Ein- und Ausgängen, vollständig analog und mit hochpräzisem Signalpfad. Die Matrix verfügt über 99 voreingestellte Speicherorte, sodass sich ausgeklügelte Routing- und Mixing-Setups erstellen und nach Bedarf speichern und abrufen lassen. M 531 Voltage Controlled Analog Delay Das M 531 Voltage Controlled Analog Delay ist ein analoges Delay-Modul mit zwei separaten Bucket Brigade Delay (BBD)-Leitungen: Eine kurze mit 1024 und eine lange mit 4096 Stages. Beide Delays arbeiten gleichzeitig und man kann zwischen ihnen überblenden, um Multi-Tap-Delay-Effekte zu erzeugen. Eine fortschrittliche Schaltung zur Unterdrückung von Taktrauschen reduziert unerwünschtes BBD-Rauschen, ohne höhere Frequenzen des Audiosignals zu filtern. Die meisten Parameter können spannungsgesteuert werden, was die Integration in einen komplexen modularen Aufbau ermöglicht. M 502 S Simple Voltage Controlled Amplifier  Das M 502 S Simple Voltage Controlled Amplifier Modul ist ein duales VCA-Modul

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)